Home 2017-03-23T16:16:30+00:00

Gesundheitsförderung und Prävention

 

Der Grundstein für eine hohe Lebensqualität und eine gute Gesundheit sind ein bewusster Lebensstil mit viel Bewegung, einer ausgewogenen Ernährung, wertvollen sozialen Kontakten, regelmässiger Erholung sowie ein verantwortungsvoller Umgang mit Suchtmitteln.

> lesen Sie weiter

Mütter- und
Väterberatung

Bedürfnisse von Eltern und Kindern: Die Entwicklung eines Kindes in den ersten Lebensjahren bringt viele Herausforderungen mit sich. Unsere Mütterberaterinnen stehen Ihnen bei Fragen zu Prävention und Gesundheitsförderung zur Seite und stärken Ihre Eigenkompetenz als Eltern.

> lesen Sie weiter

Paar-, Familien- und Jugendberatung

Beratung im Alltag: Wenn Sie vor einem unüberwindbaren Problem stehen oder sich vorab nützliche Informationen zu einem dieser Themen holen möchten, sind wir gerne für Sie da. Wir geben Ihnen unsere Kenntnisse und Erfahrungen im Sozialwesen weiter und beraten sie fundiert.

> lesen Sie weiter

Suchtberatung
                    

Sucht, Abhängigkeit oder Risikokonsum: Der erste Schritt ist bekanntlich der schwierigste. Die Erkenntnis, dass Sie ein Problem mit Alkohol, Nikotin, Drogen, Medikamenten oder Ihrem Onlineverhalten haben, ist der Start zur Heilung. Wir begleiten Sie und alle Beteiligten auf diesem Weg.

> lesen Sie weiter

News

  • Gemeinde Erlen sagt Ja zur Gesunden Gemeinde

Erlen sagt JA zur «Gesunden Gemeinde»

Donnerstag, 23. März 2017|Kommentare deaktiviert für Erlen sagt JA zur «Gesunden Gemeinde»

In den kommenden Jahren macht sich Erlen für gesunde und nachhaltige Lebensbedingungen stark. Das «Netzwerk Gesunde Gemeinde Thurgau» unterstützt die Gemeinde dabei. Mit dem Beitritt zum «Netzwerk Gesunde Gemeinde Thurgau» setzt sich Erlen längerfristig [...]

«Thurgau bewegt»

  • Mit Stiefeln im Fluss

5 einfache Ideen für einen bewegten Frühling

Mittwoch, 22. März 2017|Kommentare deaktiviert für 5 einfache Ideen für einen bewegten Frühling

«Stoooopp», ruft Susann und legt sich auf den Bauch: «Schau mal den Regenwurm an, Mama! Boar ist der gross!». Susann und ihre Mutter laufen gerade eine Runde durchs Quartier, wobei Susann die Tiere des Frühlings entdeckt und Marion die ersten Sonnenstrahlen geniesst.

Agenda

«Zu neuen Ufern aufbrechen» – Seminar für getrennt Lebende und Geschiedene

Montag, 6. Februar 2017|Kommentare deaktiviert für «Zu neuen Ufern aufbrechen» – Seminar für getrennt Lebende und Geschiedene

Die Trennung vom Ehepartner oder Lebensgefährten gehört zu den schwersten Krisen im Leben, die ganz verschiedene, zum Teil auch widersprüchliche Gefühle auslöst. Enttäuschung und Schmerz, Schuld- und Versagensgefühle, Minderwertigkeits- und Rachegefühle [...]

Stellenangebote

Zur Zeit sind keine Stellen vakant.