Weihnachtsgeschenke mit Kindern basteln

/Weihnachtsgeschenke mit Kindern basteln

Weihnachtsgeschenke mit Kindern basteln

Ihr Kind möchte dem Grossi und dem Götti etwas schenken, ist aber zu klein, um beim Basteln zu helfen? Eine gute Lösung zu Weihnachten sind «Fingerelche».

Gerade bei selbstgemachten Geschenken wie Marmeladen, Pasta Gläsern oder Guetzli können Sie die Gläser oder Verpackungen individuell verzieren. Mit den «Fingerelchen» gibt Ihr Kind dem Geschenk eine weihnachtliche Note, egal wie alt es ist.

Wie bastel ich den Elch mit Fingerabdrücken?

Material:

  • ein Marmeladenglas oder eine andere harte Verpackung, welche bei einem Fingerabdruck nicht nachgibt
  • Pinsel
  • Acryl-, Finger- oder Glasmalfarbe in Weiss oder Brauntönen
  • Fenstermalfarbe in schwarz und rot

Anleitung:

Der 4-jährige Joel und seine Mutter Julia setzen sich an den Tisch und decken ihn mit Zeitung ab. Sie verzieren das Marmeladenglas, in welches die leckere Bratapfel-Marmelade gefüllt wird weihnachtlich und mithilfe von Joels Daumenabdrücken zaubern sie einige Elche darauf.

Julia nimmt den Pinsel und taucht ihn in die braune Fingerfarbe. Gleichzeitig streckt Joel ihr den Daumen schon aufgeregt entgegen, damit Sie ihm den Finger mit der Farbe bestreicht. Kaum ist die Farbe am Daumen, drückt Joel seinen Finger auf das Glas und macht damit einen Abdruck. Sie wiederholen das Ganze so oft, bis einige Daumenabdrücke über das ganze Glas verteilt sind.

Nachdem die Farbe trocken ist, kommt nun der etwas anspruchsvollere Teil. Die Daumenabdrücke müssen zu Elchen werden. Joel nimmt die schwarze Fenstermalfarbe und versieht den Daumenabdruck mit einem Geweih und zwei Augen. Mit der roten Farbe tupft er dem Rentier die klassische rote Nase an die richtige Stelle. Genau wie der erste Fingerabdruck, müssen nun auch alle andern Abdrücke zu Elchen werden. Zuletzt muss die Farbe nur noch trocknen und fertig ist das Weihnachtsgeschenk.

Bratapfelmarmelade – hört sich gut an…

Wir stellen Ihnen eines von vielen Rezepten bereit, wie Sie eine Bratapfelmarmelade selbst zubereiten können.

Zutaten für 3-4 Gläser:

700 g                Äpfel
100 g                Mandeln
100 ml              Apfelsaft
500 g                Gelierzucker
1 Stück             Vanilleschote
2 Stangen         Zimt
wenig               Zitronensaft

Zubereitung:

Die Äpfel werden geschält, in kleine Würfel geschnitten, mit Zitronensaft beträufelt und dem Gelierzucker in eine Schüssel gegeben. Das Ganze ein paar Mal unterheben und über Nacht im Kühlen stehen lassen. Am nächsten Tag die Äpfel durchstampfen.

Die Mandeln in eine Bratpfanne ohne Fett geben und braun rösten. Danach abkühlen lassen und zerhacken. Anschliessend die Äpfel, Mandeln, Vanilleschoten, Zimtstangen und den Apfelsaft in einem Topf erhitzen, aufkochen und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Abschliessend wird die noch heisse Marmelade in die Marmeladengläser gefüllt. Die Gläser werden verschlossen und für knapp 15 Minuten auf den Kopf gestellt.

Die Marmelade ist ungefähr ein halbes Jahr haltbar.

Abonnieren Sie jetzt unsere Tipps

Profitieren Sie von weiteren einfachen und saisonalen Rezepten und Ausflugstipps in der Region.

 

By | 2017-12-15T08:56:13+00:00 Freitag, 15. Dezember 2017|