Weitere Angebote

Weitere Angebote2018-01-30T08:50:55+00:00

Balken-Kap

Wir unterstützen Schulen bei Referaten für Schüler und Eltern sowie bei Lehrerweiterbildungen zu den Themen Ernährung, Bewegung und positives Körperbild.

Planen Sie an einem Elternabend oder an einer Lehrerweiterbildung ein Referat zu den Themen Bewegung, Ernährung oder gesundes Körperbild? Gerne empfehlen wir Ihnen geeignete Referentinnen und Referenten und unterstützen Sie bei deren Finanzierung. Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Anfrage.

Wir empfehlen folgende nationalen Projekte:

bike2school will Schülerinnen und Schüler für das Velofahren auf dem Schulweg motivieren. Klassenteams (10- bis 16-Jährige) legen den Schulweg während vier frei wählbaren Wochen so oft wie möglich mit dem Velo zurück.

Mehr Informationen: www.bike2school.ch

An der Aktion können Kinder ab dem Kindergarten bis zur 6. Klasse teilnehmen. Ziel ist es, dass während zwei zusammenhängenden Wochen zwischen den Sommer- und Herbstferien möglichst viele Schülerinnen und Schüler zu Fuss zur Schule oder in den Kindergarten gehen und dabei erleben, wie toll der Schulweg sein kann. Die Teilnahme ist kostenlos.

Mehr Informationen: www.walktoschool.ch

«Muuvit» nimmt Schulklassen mit auf eine virtuelle Reise durch die Schweiz oder Europa. Beim Lernabenteuer wird Bewegungsförderung mit spannenden, altersgerechten und am Lehrplan orientierten Sachkundethemen verbunden. Mitmachen können Schulklassen der Primarstufe. Während 30 Tagen sammeln die Kinder durch Bewegungsaktivitäten Punkte und reisen so virtuell auf einer Landkarte quer durch die Schweiz oder Europa. Die Teilnahme ist kostenlos.

Mehr Informationen: www.muuvit.ch

GORILLA steht für Spass an Bewegung und für ein positives Lebensgefühl. Das Herzstück von GORILLA sind die Tages-Workshops an Schulen: Junge Freestylesportler und Ernährungsprofis kommen an Schulen in der ganzen Schweiz und verbringen einen Tag mit bis zu 100 Schülerinnen und Schülern. Es finden Bewegungs-Workshops in den Disziplinen Breakdance, Capoeira, Footbag, Frisbee, Slalom- und Longboard sowie Streetskate statt. Am Nachmittag belegen die Kids verschiedene Kurse zum Thema «Wohlbefinden», in denen sie lernen, dass die Balance zwischen ausgewogener Ernährung und ausreichend Bewegung der Schlüssel zum Erfolg ist. Aber GORILLA ist noch viel mehr: Handy App, Videoanleitungen, Website www.gorilla.ch, diverse Publikationen sowie im Unterricht mit den GORILLA Modulen für Lehrpersonen.

Mehr Informationen: www.gorilla.ch

Fit4future bietet Primarschulen Weiterbildung und Umsetzungsmaterial zu den Themen Bewegung, Ernährung und Brainfitness. Jede Schule erhält eine rote Spieltonne mit pädagogisch getesteten Spiel- und Sportgeräten und die Schulklassen können an regelmässig stattfindenden, kostenlosen Activity Days und Sportevents teilnehmen. Bei einer Teilnahme am Projekt verpflichtet sich eine Schule, die Idee von «fit-4-future» aktiv umzusetzen und für mindestens drei Jahre zweimal jährlich an einer Informationsveranstaltung teilzunehmen. Jedes Jahr haben 50 neue Schulen die Chance, ins «fit-4-future»-Programm integriert zu werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Mehr Informationen: www.fit-4-future.ch

Papperla PEP bietet Fachwissen, Materialien und Weiterbildungen an, die Lehrpersonen im Kindergarten und auf der Unterstufe unterstützen, die psychische Gesundheit von Kindern im Alter von 4 bis 8 Jahren zu stärken. Dabei liegt der Fokus auf der Förderung von emotionalen Kompetenzen, Resilienz und achtsamer Körperwahrnehmung. Die Weiterbildungen und Materialien sind kostenpflichtig.

Mehr Informationen zu Papperla PEP