Purzelbaum für Primarschulen – Schule in Bewegung 2017-10-18T07:23:40+00:00

Balken-Kap

«Purzelbaum für Primarschulen – Schule in Bewegung – » unterstützt die Lehrpersonen bei der einfachen und lustvollen Integration von Bewegung in den Schulalltag. Auf dem Programm stehen alle Bereiche der bewegten Schule – insbesondere Bewegungs- und Entspannungspausen, bewegtes Lernen, körpergerechte Lernpositionen (im Sitzen, Stehen, Knien und Liegen), bewegungsanimierender Pausenplatz und bewegte Hausaufgaben. Weiter unterstützt der Kurs die im Lehrplan Volksschule Thurgau geforderte Kompetenzorientierung und fördert die Selbststeuerung der Schülerinnen und Schüler durch vielfältige und häufige Bewegung im Unterricht. Die praxisbezogene Weiterbildung  wird in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Hochschule Thurgau angeboten.

In der Kursinformation  finden Sie alle Informationen zum Kursinhalt.

Die Karte zeigt alle Schulen, welche mindestens eine «Purzelbaum für Primarschulen-Schule in Bewegung»-Schulklasse haben.

Patrick Fust PortraitPatrick Fust (www.bewegung-in-die-schule.ch) ist selbständigerwerbender Weiterbildner im Bereich «Bewegte Schule» und ehemaliger Sekundarlehrer. Seit über zehn Jahren testet er bewegende Ideen mit 6- bis 16-jährigen Schülerinnen und Schülern auf Stufengerechtheit und Spassfaktor. Sein umfassendes Lehrmittel zur bewegten Schule wird Ende 2017 herauskommen. Als Projektleiter von «Purzelbaum für Primarschulen» unterstützt er die Lehrpersonen auf ihrem Weg zum bewegten Unterricht.

Der Filmausschnitt zeigt, wie die Inhalte von «Purzelbaum für Primarschulen-Schule in Bewegung» in Amriswil am Schulhaus Kirchstrasse umgesetzt werden. Der ganze Film kann über das Sekretariat der Schule bestellt werden.

Der nächste Kurs startet im Oktober 2018. Sie können sich ab Juni 2018 über die Webseite der Pädagogischen Hochschule Thurgau anmelden. Interessierte Personen können sich bereits jetzt bei uns melden. Wir werden Sie persönlich informieren, sobald Sie sich für den neuen Kurs anmelden können. Für die Teilnahme am Kurs benötigen Sie zudem die Zustimmung der Schulleitung. Holen Sie mit dem Vereinbarungsformular die Unterschrift Ihrer Schulleitung ein. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf 20 Personen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Kontakt

  • Michèle Geissbühler
  • 071 626 02 38
  • Mo-Do

Downloads