Grundlagen Bewegung und Ernährung

//Grundlagen Bewegung und Ernährung
Grundlagen Bewegung und Ernährung 2017-12-19T08:42:54+00:00
Ein gesundes Körpergewicht entsteht bei einer ausgeglichenen Balance zwischen Energieaufnahme und Energieverbrauch. Auf der Webseite der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung (sge) erfahren Sie, was alles zu einer ausgewogenen Ernährung gehört. Wenn Sie gerne wissen möchten, wie ausgewogen Sie essen oder trinken, können Sie mit diesem Online-Test Ihre persönliche Lebensmittelpyramdie erstellen.

Das Bundesamt für Sport hat Bewegungsempfehlungen erarbeitet. Sie erfahren, wie lange und wie oft Sie sich bewegen sollten, um bis ins hohe Alter fit und agil zu bleiben.

Viele Eltern möchten ihre Kinder beim Bewegungslernen fördern und dabei unterstützen die Welt zu erkunden.

Eltern sollten sich aber bewusst sein, dass sich jedes Kind in seinem eigenen Tempo entwickelt und erst den nächsten Schritt macht, wenn es soweit ist. Als Eltern können Sie die Kinder mit den richtigen Übungen unterstützen, mit weniger geeigneten aber auch schnell überforden. Jetzt sind die richtigen Übungen zum richtigen Zeitpunkt sind gefragt.

Die «Bewegungstipps für Kinder mit den Eltern» von PAPRICA liefern Ihnen Anregungen für den Alltag.

Die Bewegungstipps können Sie downloaden oder kostenlos als Broschüre bestellen

Die Broschüren gibt es neben Deutsch in folgenden Sprachen: Französisch, Italienisch, Albanisch, Arabisch, Spanisch, Portugiesisch und Serbokroatisch. Die fremdsprachigen Broschüren stellen wir Ihnen als Download auf Anfrage zur Verfügung.

Broschüren in allen Sprachen kostenlos bestellen

Eine wichtige Entwicklungs- und Lebensaufgabe ist es, unseren Körper und seine Veränderungen in den unterschiedlichen Lebensphasen anzunehmen und zu schätzen.

  • Akzeptieren Sie Ihr Kind, wie es ist. Lehren Sie es, seine Gefühle wahrzunehmen und für seinen Körper Sorge zu tragen.
  • Halten Sie Sorge zu sich selbst, pflegen Sie einen Lebensstil, der Ihnen gut tut.

Ein gesundes Körperbild ist wichtig, damit Massnahmen zur Förderung einer ausgewogenen Ernährung und genügend Bewegung richtig ankommen. Mehr zu diesem wichtigen Thema finden Sie bei Gesundheitsförderung Schweiz.

Haben Sie Fragen zum Körpergewicht von Erwachsenen?

Der Body Mass Index (BMI) ist eine Orientierungshilfe zur Beurteilung des Körpergewichts. Er wird mit folgender Formel berechnet. Die errechnete Zahl gibt Ihnen an, in welchem Gewichtsbereich Sie sich befinden. Die Verwendung des BMI zur Bestimmung von Unter-, Normal-, und Übergewicht einer Einzelperson wird kontrovers diskutiert. Da beim Berechnen des BMI der Muskel- oder Fettanteil und der Knochenbau nicht einberechnet wird, kann es zu Fehlern kommen. Die Berechnung des BMI ist für Schwangere, Sportler und Senioren nicht geeignet. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihre Hausärztin/Ihren Hausarzt um Rat.

bmirechnerformel

Haben Sie Fragen zum Körpergewicht von Kindern und Jugendlichen?

Für Kinder ist die übliche Berechnungsart mit dem BMI nicht geeignet, da sich das Grösse-Gewichts-Verhältnis während des Wachstums ändert. Die Beurteilung erfolgt deshalb mittels Perzentilenkurven. Berechnen können Sie den BMI Ihres Kindes hier.