Perspektive Thurgau
https://perspektive-tg.ch/sommerzeit-beerenzeit-2/
Export date: Fri Jul 20 0:43:43 2018 / +0000 GMT

Sommerzeit –Beerenzeit 2




Beeren sind nicht nur dekorativ auf Kuchen sondern enthalten unter anderem auch viel Vitamin C. Sie sind eine wichtige Ergänzung in der Ernährung. In den Läden und auf dem Markt wird jetzt die Auswahl an Beeren immer grösser. Beeren eignen sich wunderbar für gesunde Zwischenmahlzeiten oder verleihen einem Birchermüesli ein besonderes Aroma.

Raus in den Garten

Wer einen Garten hat, hat vielleicht  Walderdbeeren oder die ersten Himbeeren darin entdeckt.

Eine gute Gelegenheit um rauszugehen bietet sich, wenn Sie mit Ihrem Kind im Garten Beeren suchen können. Kinder lieben es wenn sie im Alltag mithelfen dürfen. Lassen Sie Ihr Kind mithelfen, wenn es im Garten etwas zu tun gibt. Schön ist es, wenn Kinder ihren eigenen kleinen Pflanzfleck haben. Dort können beispielsweise Erdbeeren oder Heidelbeeren angepflanzt werden.

Wichtig zu beachten

Bei bodennah wachsenden Beeren aber auch bei Pilzen, Salat und Gemüse kann es im Freiland zu Verunreinigungen kommen. Gewisse Erkrankungen wie z.B. der Fuchsbandwurm werden durch den Kot von Füchsen sowie von Hunden oder Katzen übertragen. Deshalb sollten Hunde und Katzen regelmässige entwurmt werden.

Durch gründliches Waschen dieser Nahrungsmittel unter fliessend, kaltem Wasser, kann das Risiko einer Übertragung vermindert werden. Durch das Erhitzen der Beeren können die Krankheitserreger vernichtet werden. Das Tiefkühlen bis -20 C tötet die Eier des Fuchsbandwurmes nicht ab.

Ebenso wichtig ist die Händehygiene nach dem Hantieren mit Beeren oder der Arbeit im Garten.

Zutaten für 2 Schnecken:

  • 1 Banane
  • 24 Brombeeren
  • 12 Trauben
  • 2 Rosinen
  • 2 kleine Stücke Erdbeere

Zubereitung:

  1. Banane längs halbieren.
  2. Ein Stückchen der Banane abschneiden, halbieren und als Fühler hinlegen.
  3. Die Brombeeren in Spiralform über der Banane anordnen, die Lücke dazwischen mit Trauben auffüllen.
  4. Ein kleines Stück Erdbeere als Mund auf die Banane legen.
  5. Die Rosine als Auge andrücken

Weitere kreative Rezeptideen für kreative Zwischenmahlzeiten (PDF) finden Sie hier! 1

Information



Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Die Mütter-und Väterberaterinnen helfen Ihnen gerne weiter. Wir beraten Sie telefonisch, per E-Mail oder an einer Beratungsstelle in ihrer Nähe 2.

Links:
  1. http://www.sge-ssn.ch/media/Ideen-kreative-Zwische nmahlzeiten_D_SGE2016.pdf
  2. https://perspektive-tg.ch/muetter-und-vaeterberatu ng/beratungsorte-und-zeiten/
Post date: 2018-07-04 05:29:38
Post date GMT: 2018-07-04 04:29:38