Telefon 071 626 02 02 (Zentrale) | Telefonzeiten Mo-Fr 8:30 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 17:00 Uhr|info@perspektive-tg.ch

«Thurgau bewegt»-Tipps

Früchte Weihnachtsbaum

By |2018-12-14T13:04:53+00:00Freitag, 14. Dezember 2018|

«An Weihnachten müssen wir mit unserer Nachspeise alle überraschen!», sagt Melanie zu Ihrer Mutter Julia. «Überraschen?», da kommt Julia eine Idee. Vor kurzem hat Sie ein Rezept für einen «Früchte Weihnachtsbaum» gesehen. Der ist nach einem Tag mit Fondue Chinoise und den ganzen Plätzchen genau das Richtige.

Rezept «Früchte Weihnachtsbaum» ausprobieren

Wie kann Ihr Kind ab 4 Jahren mithelfen

Beim Früchte Weihnachtsbaum können die Kinder bei allen Arbeitsschritten mithelfen. Folgende Schritte machen den Kindern besonders viel Spass.

  • Kinder stechen gerne die Formen aus den Früchten oder schneiden fantasievolle Figuren aus.
  • Überlassen Sie es den Kindern die geformten Früchte auf die Zahnstocher zu stecken. Übernehmen Sie lediglich das Ende, wenn sie einen «schönen» Weihnachtsbaum haben möchten.
  • Eine besondere Ehre ist es natürlich, wenn ein Kind den Weihnachtsstern auf die Spitze des Baumes stecken darf.

Abonnieren Sie jetzt unsere Tipps

Profitieren Sie von weiteren einfachen und saisonalen Rezepten und Ausflugstipps in der Region.

Alles andere als Abfall – Reste essen

By |2018-11-29T16:08:32+00:00Donnerstag, 29. November 2018|

«Was mach ich nur mit den alten Karotten, den Champignons und den Reisresten vom Vortag?», fragt sich Michael beim Blick in den Kühlschrank. «Gebratener Reis, wäre doch was?!»
Gebratener Reis ist ein ideales Gericht, um Reste zu verwerten. Es braucht Gemüse, Reis, Eier und Sojasauce. Es gibt unzählige verschiedene Varianten.

Rezept «Gebratener Reis mit Gemüse» ausprobieren

Leckere Rezepte für Reste

Mit angefallenen Resten lassen sich noch feine Menus zaubern. Durch das Wiederverwerten kann auch Geld gespart werden. Hier ein paar Ideen für Blumenkohl, Bananen und Co.:

  • Gemüse: zu einer Suppe verarbeiten
  • Obstsalat: Ab damit ins Gefrierfach und später zu fruchtigen Smoothies verarbeiten
  • Blumenkohl: Rohe Blumenkohlreste können geraspelt für einen Rohkostsalat verwendet oder gekocht anstelle von Reis mit einem Curry kombiniert werden. Mit gekochten Resten lässt sich eine Blumenkohl-Lasagne zubereiten.
  • Apfel: Zu einem Brotaufstrich mit fein geraspelten Äpfeln und Karotten, verfeinert mit Zitronensaft, Crème fraîche und Meerrettich, verarbeiten. Äpfel harmonieren auch gut mit Käse.
  • Bananen: Überzählige Bananen schälen, in Scheiben schneiden und einfrieren. Später pürieren und Bananen als Glace geniessen.

Lust auf weitere kreative Verarbeitungsideen oder komplette Rezepte?
Es gibt auch Apps, die bei der Resteverwertung helfen. Zwei, die uns gut gefallen: MyFoodways und WWF Rategeber.

So erkennen Sie, ob Lebensmittel noch gut sind

Beim Blick in den Kühlschrank stellt Julia fest: «Ach nee, schon wieder ein abgelaufenes Jogurt. Ist das noch essbar?» Diese Frage haben wir uns alle schon gestellt. Lebensmittel mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum (mindesten haltbar bis…) sind meist noch länger geniessbar. Das wichtigsten Werkzeuge, um Lebensmittel zu beurteilen, sind Augen, Nase und Mund. Schimmelt es? Riecht es komisch? Schmeckt es komisch? Ist alles wie erwartet, können diese Lebensmittel bedenkenlos gegessen werden.

Anders verhält es sich beim Verbauchsdatum (verbauchen bis..). Diese Lebensmittel sollten nach diesem Datum nicht mehr gegessen werden, unabhängig davon, ob der Zustand einwandfrei erscheint. Das Verbrauchsdatum ist vorgeschrieben für leicht verderbliche Lebensmittel, die zwingend gekühlt werden müssen, zum Beispiel Pouletfleisch.

Wenn Sie sich nicht nur auf Ihre Sinne verlassen möchten, gibt es eine einfache Checkliste: So erkennen Sie, ob Lebensmittel noch gut sind.

Abonnieren Sie jetzt unsere Tipps

Profitieren Sie von weiteren einfachen und saisonalen Rezepten und Ausflugstipps in der Region.

Spiele für daheim

By |2018-11-16T08:18:27+00:00Freitag, 16. November 2018|

Draussen ist es regnerisch und kalt. Julia passt heute auf ihren Sohn Joshua (4 Jahre) und seine beiden Freundinnen Lea und Nicki auf. Sie möchte, dass sich die drei sinnvoll beschäftigen, da rausgehen heute schlichtweg zu nass ist. Die Kita-Leiterin von Joshua hat Julia die Broschüre Bewegungstipps für Kinder mit den Eltern von 4-6 Jahre mit viele Spielideen gegeben. Heute probiert Julia zwei Spiele davon aus.

Stapeln und Bauen

Kind stapelt Gegenstände

© PAPRICA

Sie hat von ein paar Nahrungsmitteln, wie dem Müsli, der Milch oder dem Orangensaft, die Verpackungen aufbewahrt. Julia gibt sie den drein, worauf diese sofort anfangen einen Turm zu bauen. Welcher Turm wird wohl höher und ist am stabilsten? Es dauert nicht lange und die Drei funktionieren die Verpackungen einfach um. Sie werden zu…

  • Garagen für die Spielzeugautos,
  • zu Ritterhelmen,
  • zu kleinen Häusern für die Spielfiguren
  • und können unglaublich gut ineinander verstaut werden.

Ohne den Boden zu berühren

Kind springt von Teppich zu Teppich

© PAPRICA

«Komm wir holen Kissen, Decken und drücken ein paar der Verpackungen zusammen.», sagt Julia: «Wenn wir alles auf den Boden gelegt haben, versuchen wir den Boden möglichst nicht mehr zu berühren.» Joshua, Lea und Nicki sind Feuer und Flamme für die Idee und verteilen alles kreuz und quer im Raum. Zuerst versuchen sie mit grossen Schritten von einem Kissen zum anderen zu kommen und schon bald beziehen sie immer mehr Einrichtung in ihr Spiel mit ein. Schlussendlich sind auch Stühle, das Sofa und die Treppenstufen nicht mehr sicher vor ihnen.

Julia freut sich, dass die Spielideen aus der Broschüre Bewegungstipps für Kinder mit den Eltern von 4-6 Jahre bei den Kindern so gut ankommen.

Bewegungstipps Broschüren kostenlos bestellen

Diese Bewegungstipps gibt es für Kinder im Alter von 0-6 Jahre:

Laden Sie die Broschüren herunter und probieren Sie die Spiele aus. Oder bestellen Sie diese kostenlos. Die Tipps gibt es neben Deutsch in folgenden Sprachen: Französisch, Italienisch, Albanisch, Arabisch, Spanisch, Portugiesisch und Serbokroatisch. Die fremdsprachigen Broschüren stellen wir Ihnen als Download auf Anfrage zur Verfügung.

Broschüren in allen Sprachen kostenlos bestellen

Abonnieren Sie jetzt unsere Tipps

Profitieren Sie von weiteren einfachen und saisonalen Rezepten und Ausflugstipps in der Region.




Geocaching: weck den Schatzsucher in dir!

By |2018-10-25T15:35:32+00:00Donnerstag, 25. Oktober 2018|

Die Sonne ist bereits hinter dem Horizont versunken und die Nacht angebrochen. Melanie und ihr Vater Michael suchen mit Taschenlampen den Schatz im Wald. Sie machen gerade den Night-Multi-Geocache beim Waldhotel in Aadorf.

Wie funktioniert ein Night-Cache?

Night-Mutli-Geocache oder kurz Night-Cache ist eine GPS-Schnitzeljagd, die nur in der Nacht absolviert werden kann. Michael startet die App und drückt auf den Startpunkt des Night-Cache. Er bekommt wichtige Informationen wie z.B. die Länge des Caches und macht sich mit Melanie auf die Suche. Vom Startpunkt aus leuchten die beiden mit ihren Taschenlampen in den Wald, bis ihr Licht reflektiert. Die beiden gehen auf den Baum mit dem reflektierenden Reisnagel zu. Dort lassen sie ihre Lampen erneut kreisen und hoffen, den nächsten Hinweis zu entdecken. So nähern sie sich Hinweis für Hinweis dem Schatz. Der Schatz ist einer Box und enthält neben einem Logbuch Tauschgegenstände (Schlüsselanhänger, Spielzeugautos, Murmeln oder andere kleine „Schätze“). Melanie wählt einen Legoschlüsselanhänger aus und legt ein Säckli mit Murmeln in die Box. Im Logbuch verewigen sie sich mit Datum und kleiner Botschaft.

Was ist Geocaching?

Wie finde ich einen Geocache in meiner Nähe?

Karte mit Geocaches im Kanton Thurgau

Geocaches gibt überall im Kanton Thurgau und auch weltweit. Sie finden einen Cache unter Geocaching.com (oben rechts Sprache auf Deutsch anpassbar) oder auf der gleichnamigen App. Nach der Anmeldung erhalten Sie kostenlos Zugang zu vielen Geocaches. Zugang zu allen gibt es nur kostenpflichtig (App 6 CHF/Monat oder 28 CHF/ Jahr; Computer 9 USD/3 Monate oder 30 USD/Jahr). Wir haben herausgefunden, dass man am Computer zu mehr Geocaches Zugriff erhält als über die App.
Neben der Plattform Geocaching.com gibt es auch noch Opencaching. Alle Caches auf dieser Seite sind kostenlos. Die Auswahl ist jedoch viel kleiner als bei Geocaching.com.

Als Geocaching-Neuling starten Sie am besten mit einem einfachen Cache. Wählen Sie einen Cache in Ihrer Nähe aus und gehen Sie mit Ihren Kindern auf Schatzsuche!

Abonnieren Sie jetzt unsere Tipps

Profitieren Sie von weiteren einfachen und saisonalen Rezepten und Ausflugstipps in der Region.

Top-5-Liste – Kinderspiele für die Autofahrt

By |2018-10-02T11:21:57+00:00Dienstag, 2. Oktober 2018|

«Mama! Papa! Wann sind wir endlich da?» Das ist wahrscheinlich einer der häufigsten Fragen, welche die Eltern von Joshua und Melanie während der Fahrt in die Ferien gestellt bekommen. Diese Spiele lassen die Zeit schneller vergehen.

Ich sehe was, was du nicht siehst

Der Klassiker: Ein Spieler sucht sich einen Gegenstand oder eine Fläche aus und nennt die dazugehörige Farbe. Alle anderen versuchen diese Farbe zu erraten. Beachtet, dass Ihr bei der Autofahrt Gegenstände wählt, welche länger im Blick sind. Das vorbeifahrende grüne Auto ist nicht geeignet.

Ich packe meinen Koffer…

Jeder Mitspieler im Auto sagt reihum, was er in den Koffer legt. Dabei muss er zuerst alle Gegenstände nennen, welche von den Vorgängern bereits in den Koffer gepackt wurden. Abschliessend kommt ein weiterer Gegenstand dazu. Der Nächste ist dran. Wer einen Gegenstand vergisst, scheidet aus.

Bingo!

Daheim wird eine Liste von Gegenständen und ein Blatt mit 5×5 Kästchen vorbereitet. Die Gegenstände schreibt man anschliessend in die 25 Kästchen.

Nun benötigt es für die Fahrt nur noch einen Stempel oder einen Stift. Sobald man bei der Fahrt einen Begriff sichtet, hakt man diesen ab. Sobald eine 5er-Reihe voll ist, ruft der Spieler «Bingo!» und hat gewonnen.

Leichte Variante:
Die Begriffe werden bei der Fahrt abgehakt. Wer unterwegs als Erster einen davon sieht, ruft «Bingo!» hakt ihn ab und bekommt einen Punkt.

Buchstaben- oder Wortkette

Zu Beginn wird eine Wortkategorie z.B. «Essen» festgelegt. Dann nennt der Erste ein Essen «Spaghetti». Der Nächste nennt ein «Essen», das mit dem letzten Buchstaben des vorherigen Begriffs beginnt. So kann der nächste z.B. Ingwer sagen.

Variante:
Das Spiel kann auch mit ganzen Wortteilen gespielt werden. So zum Beispiel Fallobst, Obstsalat, Salatschnecke, Schneckenhaus, usw.

Wer bin ich?

Jeder stellt sich eine Figur, eine Person oder auch einen Gegenstand vor. Die Anderen müssen diese durch Ja-/Nein-Fragen erraten: «Bist du männlich?», «Bist du ein Tier?». Jeder darf so lange Fragen stellen, bis eine Frage mit «Nein» beantwortet wird. Der Nächste ist an der Reihe. Wer zuerst herausfindet was der andere ist, gewinnt.

Abonnieren Sie jetzt unsere Tipps

Profitieren Sie von weiteren einfachen und saisonalen Rezepten und Ausflugstipps in der Region.

Kürbisbrot – schnell, einfach, lecker

By |2018-09-17T12:49:59+00:00Montag, 17. September 2018|

In der Kürbissaison, denken viele an die klassische Kürbissuppe. Versuchen Sie doch einmal ein Kürbisbrot! Das geht genauso schnell und ist perfekt für ein Frühstück oder Abendessen am Wochenende. Julia und ihre beiden «Bäckerlehrlinge» zeigen Ihnen wie Sie Ihre Kinder miteinbeziehen.

Rezept «Kürbisbrot» ausprobieren

Wie kann Ihr Kind ab 4 Jahren mithelfen

Mama Julia nimmt den Kürbis und schneidet ihn in zwei Hälften. Joshua (4) bekommt von ihr einen Löffel und darf mit voller Konzentration und Freuden den Kürbis von den Kernen befreien. Anschliessend schneiden Julia und ihre Tochter Melanie (7) den Kürbis in Würfel und geben ihn zu dritt in Topf zum Dämpfen.

Nun schnappen sie sich ein paar Behälter und bereiten die restlichen Zutaten vor. Melanie nimmt das Vollkornmehl, wiegt 500 Gramm ab und holt die Trockenhefe aus dem Schrank. Joshua darf in der Zeit die Butter, Milch und den Zucker parat stellen.

Nun ist es soweit. Der Kürbis ist weich und Melanie verwandelt ihn mit dem Pürierstab zu Brei. Nun rühren sie zuerst die Butter und die Milch unter und anschliessend kneten beide die restlichen Zutaten mit den sauberen Händen unter. Es klebt, zieht Fäden, was ein Spass!

Auf den Spass folgt eine 30-minütige Ruhepause für den Teig bevor sie ihn in eine Backform geben. Nach 50 Minuten ist das Brot fertig.

Unser Tipp

Essen Sie das Brot lauwarm. Es schmeckt sagenhaft.

Abonnieren Sie jetzt unsere Tipps

Profitieren Sie von weiteren einfachen und saisonalen Rezepten und Ausflugstipps in der Region.

Gesundheitsförderliche Bewegungsempfehlungen für Frauen während und nach der Schwangerschaft

By |2018-09-14T10:37:02+00:00Freitag, 14. September 2018|

«Gesundheitsförderung Schweiz» hat erstmals nationale Empfehlungen zur Bewegung in der Schwangerschaft und nach der Geburt herausgegeben. Diese lehnen sich an die Bewegungsempfehlungen für die gesamte Bevölkerung an, haben aber Ihre Besonderheiten!

Grundsätzlich wird empfohlen:

  • Gesunden Frauen mit einer unkomplizierten Schwangerschaft sollen sich mindestens 2½ Stunden pro Woche in Form von Alltagsaktivitäten oder Sport mit mittlerer Intensität bewegen.
  • Nach der Geburt sollen Frauen sich mindestens 2½ Stunden pro Woche in Form von Alltagsaktivitäten oder Sport mit mindestens mittlerer Intensität bewegen. Alternativ können Frauen sich 1¼ Stunden mit hoher Intensität bewegen oder Sport treiben.

Sie möchten Genaueres über die Bewegungsempfehlungen wissen? Hier geht’s weiter.

Vegetarische Lasagne

By |2018-11-15T15:22:33+00:00Dienstag, 14. August 2018|

«Die Gemüselasagne haben wir selber gemacht!», sagen Melanie (7) und Joshua (4) ganz stolz zu Ihrer Oma. Mit ein bisschen Zeit kann jeder eine leckere Lasagne mit seinen Kindern zubereiten und anderen eine Freude machen. Viel Spass dabei!

Rezept «Blumenkohl-Tomaten Lasagne» ausprobieren

Wie kann Ihr Kind ab 4 Jahren mithelfen

Mit 4 Jahren können Kinder schon viel in der Küche helfen. Hier ein paar Ideen, wie Ihr Kind beim Zubereiten der Lasagne helfen kann.

Schneiden Sie zusammen mit Ihrem Kind die Peperoni in Würfel und brechen Sie den Blumenkohl in Stücke. Ihr Kind wird den Blumenkohl schon fast alleine zerbrechen können. Hilfe Ihrerseits ist trotzdem gern gesehen, denn es ist viel Blumenkohl.

Lassen Sie Ihr Kind bei der Sauce die Milch und die Sahne nach und nach in den Topf giessen. Sie rühren währenddessen die Sauce mit Butter und Mehl weiter. Aber Vorsicht der Topf ist heiss und nicht alle Kinder haben die Ruhe dafür.

Nun schichten Sie mit Ihrem Kind zusammen die Lasagne in der Gratinform. Verteilen Sie zusammen die einzelnen Schichten aus Füllung, Sauce und Nudelplättchen in der Form und streuen Sie zum Schluss den restlichen Mozzarella und Parmesan darauf.

Abonnieren Sie jetzt unsere Tipps

Profitieren Sie von weiteren einfachen und saisonalen Rezepten und Ausflugstipps in der Region.

Frisbee spielen mit Kindern

By |2018-07-30T10:26:17+00:00Montag, 30. Juli 2018|

Joshua geht hoch konzentriert über den Rasen. Er balanciert einen Frisbee auf dem Kopf. Schafft er es bis zur Tanne? Melanie wirft einen anderen Frisbee ihrem Vater zu. Wie oft können sie sich die Scheibe zu spielen?

Frisbees eignen sich zum Spielen in der Badi, im Garten oder am See. Sie sind so vielfältig einsetzbar wie Bälle. Kinder können alleine, zu zweit oder in Gruppen spielen. Wir wär es mit Golf, Büchsenwerfen, Zielwurf, Weitwurf, Stafette oder Büchsenwerfen?

Spiele mit Frisbee

Ab welchem Alter können Kinder Frisbee spielen?

Wir empfehlen für Kinder im Alter von 4-6 Jahren einen weichen Frisbee aus Stoff. Dieser fliegt weniger weit und schnell und ist einfacher zu fangen oder zu werfen. Wenn die Scheibe gegen die Nase fliegt, tut es nicht weh. Ab sieben Jahren können die Kinder mit harten Frisbees spielen, da sie fähig sind die Geschwindigkeit und die Flugbahn abzuschätzen.

Für das Werfen und Fangen zu zweit oder in der Gruppe ist die richtige Wurftechnik entscheidend. Bringen Sie Ihrem Kind zuerst bei, wie es richtig wirft und fängt. Haben Sie Geduld. Ihr Kind braucht viel Übung bis es zum Wurfweltmeister wird.

Frisbees gibt es in allen Farben, Formen und aus allen möglichen Materialen, manch einer leuchtet sogar in der Nacht. Sie können ganz einfach selber gebastelt werden.

Frisbee Disc Golf Korb

Disc Golf funktioniert ähnlich wie Minigolf. Anstatt Bälle wirft der Spieler mit dem Frisbee auf Disc Golf Körbe. Der Spieler wirft mit möglichst wenigen Würfen ins Ziel. Pro Korb werden die Anzahl Würfe gezählt. Das Spiel gewinnt die Person mit den wenigsten Würfen.
Im Kanton Thurgau gibt es eine Disc Golf-Anlage im Seepark in Kreuzlingen. Weitere Anlagen in der Schweiz

Abonnieren Sie jetzt unsere Tipps

Profitieren Sie von weiteren einfachen und saisonalen Rezepten und Ausflugstipps in der Region.

Früchte Bruscetta – der etwas andere italienische Klassiker

By |2018-07-25T07:18:09+00:00Donnerstag, 12. Juli 2018|

Melanie und Joshua beissen genüsslich in ein  Baguette  mit Früchten, Frischkäse und Balsamico. Sie haben mit Ihrer Mutter sommerliche «Früchte Bruschetta» gemacht.

Bruschetta ein Klassiker

Bruschetta gehören zu den italienischen Antipasti und erfreuen sich nicht nur in Italien an grosser Beliebtheit. Klassisch bestehen die Bruschetta aus Ciabatta oder Baguette mit Olivenöl und Knoblauch. Aber auch die bekannten Bruschetta mit Tomaten und Basilikum gehören zu den klassischen Zubereitungsarten. Mit den «Früchte Bruschetta» wird es nun modern und ein wenig süsser.

Rezept «Früchte Bruscetta» ausprobieren

Wie können Kinder ab 3 Jahren mithelfen

Joshua ist drei Jahre alt und kann schon bei vielen Schritten in der Küche mithelfen. Hier unsere Tipps bei welchen Arbeitsschritten Kinder ab 3 Jahren helfen können.
Zunächst lässt Julia Ihren Sohn die Früchte im Waschbecken waschen, während dem Sie schon die ersten gewaschenen Früchte schneidet. Sie lässt die Früchte auf dem Brett liegen, denn Joshua darf ganz alleine alle Früchte in eine Schüssel geben. Anschliessend gibt Ihm Julia ein Schälchen mit Honig und ein Schälchen mit Balsamico-Creme, mit denen er die Früchte verfeinert. Nur noch alles umrühren und fertig.

Beim Brot kann Julia vorzeigen, wie man das Messer und das Brot zum Schneiden hält und zusammen mit Joshua passende Scheiben schneiden. Diese werden auf einen Teller gelegt und Joshua kann Löffel für Löffel Olivenöl darüber geben. Nach dem Rösten des Baguettes wird Joshua dann noch den Frischkäse und die Früchte darauf verteilen.

Saisonale Früchte

Sie wollen saisonale Früchte auf Ihre Bruschetta? Werfen Sie einen Blick auf die Früchte-Saisontabelle der Schweizer Gesellschaft für Ernährung.

Abonnieren Sie jetzt unsere Tipps

Profitieren Sie von weiteren einfachen und saisonalen Rezepten und Ausflugstipps in der Region.