Telefon 071 626 02 02 (Zentrale) | Telefonzeiten Mo-Fr 8:30 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 17:00 Uhr|info@perspektive-tg.ch

Kälteschutz für die empfindliche Kinderhaut

/Kälteschutz für die empfindliche Kinderhaut

Kälteschutz für die empfindliche Kinderhaut

Frische Luft ist gesund und stärkt das Immunsystem. Auch jetzt, während der kalten Jahreszeit, soll auf Spaziergänge und andere Aktivitäten im Freien nicht verzichtet werden. Nebst warmer Winterkleidung ist auch die Pflege der Kinderhaut von grosser Bedeutung, denn Wind und Kälte können die empfindliche Gesichtshaut der Säuglinge und Kleinkinder austrocknen. Bei Minusgraden können sich, insbesondere bei erhöhtem Speichelfluss, sogar Eiskristalle auf der Haut bilden.

Aus diesem Grund ist es wichtig, die unbedeckten Körperstellen vor dem Ausflug ins Freie mit einem Kälteschutz einzucremen. Die Creme sollte einen sehr hohen Fettgehalt aufweisen und möglichst kein Wasser enthalten. Körpermilchen und Lotionen sind daher als Kälteschutz nicht geeignet. Am besten verwendet man spezielle Wind- und Wetter-Cremes.

Die Mütter- und Väterberaterinnen wünschen ihnen eine schöne, bewegungsreiche Winterzeit.

Information

Haben sie Fragen zu diesem Thema? Die Mütter-und Väterberaterinnen helfen ihnen gerne weiter. Wir beraten sie telefonisch, per Email oder an einer Beratungsstelle in ihrer Nähe.

 

By |2018-01-16T11:12:54+00:00Mittwoch, 17. Januar 2018|