Das «Netzwerk Gesunde Gemeinde Thurgau» ist ein Beratungs- und Begleitangebot für Städte und Gemeinden, die ihren Beitrag zur Lebensqualität und Gesundheit der Bevölkerung besonders hervorheben und wirkungsvoll umsetzen wollen.

Wir unterstützen Gemeinden auch bei ihrem gesetzlichen Auftrag im Bereich Jugendschutz/Alkoholprävention und bieten bedürfnisgerechte Beratung und kostenlose Hilfsmittel dazu an.

Was bietet das «Netzwerk Gesunde Gemeinde Thurgau»?

Wir bieten engagierten Städten und Gemeinden, die Lebensqualität und Gemeinschaft als kommunalen Standortvorteil nutzen wollen, individuelle Beratung und Begleitung zu den Themen an, die sie beschäftigen oder herausfordern.

Gemeinsam loten wir mit Ihnen die Möglichkeiten der gemeindeorientierten Gesundheitsförderung und Prävention aus und nutzen passende Massnahmen.
Die Instrumente dazu sind unkompliziert, erprobt und themenspezifisch anpassbar.

Kontakt

  • Esther Hanselmann
  • ab August 2019 wieder erreichbar
    Bei Fragen wenden Sie sich an Doris Grauwiler