Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop: Spielraumplanung und -gestaltung

4. Mai | 13:15 - 17:00

Gemeinden und Städte spielen eine zentrale Rolle bei der Entwicklung und Sicherung von attraktiven Freiräumen für Kinderspiel: Spielräume. Mit der Definition von Qualitätskriterien, der Erarbeitung von Freiraumkonzepten, der Beurteilung von Umgebungsplänen und Baugesuchen oder der Qualitätssicherung bestimmen sie die Qualität von Spielräumen entscheidend mit. Für kindergerechte Spielräume ist ein Perspektivenwechsel nötig – vom Spielplatz zum Spielraum.

In dieser halbtägigenm kostenlosen Bildungsveranstaltung erfahren die Teilnehmenden von Expertinnen und Experten für Spielraumqualität und -planung die zentralen Qualitäten attraktiver Spielräume und Wege zu ihrer Realisierung. Sie wenden diese an, um Spielraumqualität in der Ausarbeitung von Handlungsgrundlagen, in der Entwicklung von Instrumenten und in der Gestaltung von Prozessen erfolgreich zu verankern. Mittels einem regionalen Best-Practice-Input werden Hürden und Erfolgsfaktoren auf dem Weg zu attraktiven Spielräumen diskutiert und die regionalen und kantonalen Besonderheiten hervorgehoben. Mit dem notwendigen Fach- und Methodenwissen sowie der Anwendung in konkreten Fällen können die Teilnehmenden die Richtlinien für Spielraume in ihrer Arbeit anwenden und zur Planung und Gestaltung attraktiver Spielräume einen grossen  Beitrag leisten. Auch der Austausch und die Vernetzung unter den Teilnehmenden wird mit dem Bildungsangebot gefördert.

Zielgruppe:
Das Bildungsangebot richtet sich an die mit der Planung und Gestaltung von Spielräumen in Gemeinden befassten Akteurinnen und Akteure der Gemeindeentwicklung und Ortsplanung, der Bau- und Liegenschaftsverwaltung, sowie Vertreter*innen von kantonalen Fachstellen.

DurchführungspartnerInnen:
•    Kantonale Fachstelle für Kinder-, Jugend- und Familienfragen (KJF)
•    Amt für Raumentwicklung
•    Amt für Gesundheit, Gesundheitsförderung, Prävention und Sucht
•    Verband Thurgauer Gemeinden (VTG)
•    Perspektive Thurgau, Gesundheitsförderung und Prävention
•    Politische Gemeinde und Schule Erlen
•    OST – Ostschweizer Fachhochschule
•    Plattform Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung

Kontaktperson: Pascal Mächler, Fachstelle KJF, pascal.maechler@tg.ch, 058 345 57 61.

Einladung:
Flyer Workshop Spielraumplanung 4. Mai 2022.pdf

Anmeldeschluss ist der 25. April 2022. 

Veranstaltungsort

Schule Erlen, Singsaal im Backsteinhaus
Hauptstrasse 84
Erlen, Thurgau 8586 Switzerland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen