TuschKi – Gruppe für Kinder von getrennten oder geschiedenen Eltern

Die Lebenssituation der Kinder verändert sich, wenn ihre Eltern sich trennen oder scheiden lassen.

Die Kinder übernehmen oft die Verantwortung für das Geschehen und fühlen sich schuldig. Wut, Trauer, Scham und die Angst, einen Elternteil für immer zu verlieren, verunsichern die Kinder.

TuschKi – Ein Gruppenangebot

Sie leben seit Kurzem – oder auch schon länger – getrennt oder sind geschieden?
Eine Situation, die auch Ihr Kind/Ihre Kinder betrifft.

TuschKi ist ein Gruppenangebot für Kinder im Alter von acht bis zehn Jahren. In der Gruppe setzen sich die Kinder auf eine spielerische und kreative Art mit dieser Situation auseinander.

Die Kinder erfahren, dass auch andere von der Trennung und Scheidung ihrer Eltern betroffen sind. Sie lernen verschiedene Möglichkeiten kennen, wie andere Kinder mit dieser Situation umgehen. Sie gewinnen ein realistisches Bild über diese speziellen Umstände, nehmen ihre Gefühle zum Erlebten wahr und können diese ausdrücken. In der Gruppe werden Bewältigungsstrategien entwickelt, um mit der neuen
Familiensituation besser umgehen zu können.

Kreuzlingen
Romanshorn
Weinfelden