Tipps für ausgewogene Znüni und Zvieri

/Tipps für ausgewogene Znüni und Zvieri

Tipps für ausgewogene Znüni und Zvieri

Laura steht vor dem Kühlschrank und sucht mit ihrer Mutter das Znüni für den Kindergarten aus. Morgen sind es ein halber Apfel, ein paar Nüsse und ein Stück Brot mit Käse. Angefangen hat das abendliche Ritual mit dem Znüniflyer «Tipps für ausgewogene Znüni und Zvieri».

Auf dem Znüniflyer erhalten Eltern Tipps, wie sie das Frühstück, Mittag- und Abendessen optimal mit einem Znüni oder Zvieri ergänzen können. Dank einem Ampelsystem erkennen sie auf einen Blick, welche Nahrungsmittel regelmässig, nicht regelmässig oder eher sparsam in der Znünibox landen sollten. Auf diese Weise werden Eltern dabei unterstützt, ihr Kind jeden Tag ausgewogen zu ernähren. Natürlich können die Kinder Nahrungsmittel auch selbst aussuchen und anhand der Bilder erfahren, wie die Nahrungsmittel aussehen.

Bestellen Sie den Flyer kostenlos (Artikelnummer: 5330.68.05) oder nutzen Sie unsere PDF.

Den Flyer können Sie auch in vielen weiteren Sprachen bestellen und herunterladen.

 

 

 

 

By | 2016-11-16T14:31:36+00:00 Mittwoch, 12. Oktober 2016|