Scheidung: Im Strudel der Gefühle

/Scheidung: Im Strudel der Gefühle

Scheidung: Im Strudel der Gefühle

Wer über beide Ohren verliebt ist, glaubt, dieser Zustand halte ewig an. Doch manchmal zerbricht die Liebe im Laufe der Zeit am Alltag und an der Routine. Man trennt sich oder lässt sich scheiden. Was längst zur Normalität wurde, ist für die Kinder oft nicht einfach. Wie kann man es als Eltern, den Kindern einfacher machen, mit einer Scheidung umzugehen? Das wird im neuen Fritz+Fränzi diskutiert. Und eine Familie verrät, wie es bei ihr geklappt hat.

(Dies ist ein aktueller Themenbeitrag des Elternmagazin Fritz+Fränzi. Die Zeitschrift liegt bei allen Standorten der Perspektive Thurgau zum Lesen auf und ist an grösseren Kiosken erhältlich oder kann online bestellt werden: www.fritzundfraenzi.ch > Erschienene Ausgaben)

By | 2014-09-01T09:59:16+00:00 Montag, 1. September 2014|