Telefon 071 626 02 02 (Zentrale) | Telefonzeiten Mo-Fr 8:30 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 17:00 Uhr|info@perspektive-tg.ch
TuschKi2019-05-23T10:31:52+01:00

TuschKi – Gruppe für Kinder von getrennten oder geschiedenen Eltern

Die Lebenssituation der Kinder verändert sich, wenn ihre Eltern sich trennen oder scheiden lassen.

Die Kinder übernehmen oft die Verantwortung für das Geschehen und fühlen sich schuldig. Wut, Trauer, Scham und die Angst, einen Elternteil für immer zu verlieren, verunsichern die Kinder.

TuschKi – Ein Gruppenangebot

Sie leben seit Kurzem – oder auch schon länger – getrennt oder sind geschieden?
Eine Situation, die auch Ihr Kind/Ihre Kinder betrifft.

TuschKi ist ein Gruppenangebot für Kinder im Alter von acht bis zehn Jahren. In der Gruppe setzen sich die Kinder auf eine spielerische und kreative Art mit dieser Situation auseinander.

Die Kinder erfahren, dass auch andere von der Trennung und Scheidung ihrer Eltern betroffen sind. Sie lernen verschiedene Möglichkeiten kennen, wie andere Kinder mit dieser Situation umgehen. Sie gewinnen ein realistisches Bild über diese speziellen Umstände, nehmen ihre Gefühle zum Erlebten wahr und können diese ausdrücken. In der Gruppe werden Bewältigungsstrategien entwickelt, um mit der neuen
Familiensituation besser umgehen zu können.

Die nächsten Termine:

Mi 25

TuschKi – Weinfelden

25. September|13:30-15:00
Perspektive Thurgau
Weinfelden Thurgau
Mi 25

TuschKi – Kreuzlingen

25. September|14:00-15:30
Perspektive Thurgau Kreuzlingen
Kreuzlingen Thurgau
Mi 25

TuschKi – Frauenfeld

25. September|14:15-15:45
Perspektive Thurgau Frauenfeld
Frauenfeld Thurgau
Okt 02

TuschKi – Kreuzlingen

2. Oktober|14:00-15:30
Perspektive Thurgau Kreuzlingen
Kreuzlingen Thurgau

«…dass man über Dinge reden kann, die einen erleichtern, wenn man sie los wird.»

Was ein Junge sehr schätzte:

«Sie ist selbstbewusster und kam nach dem Kurs fröhlich nach Hause.»

Der Eindruck eines Vaters:

Wichtige Fragen

Weshalb braucht es TuschKi?2019-05-15T06:54:15+01:00

Die Trennung oder Scheidung der Eltern ist bei jedem Kind ein einschneidendes Erlebnis. Die Lebenssituation der Kinder verändert sich. Oft übernehmen sie die Verantwortung für das Geschehen und fühlen sich schuldig. Wut, Trauer, Scham und die Angst, einen Elternteil für immer zu verlieren, verunsichern die Kinder.

Das Gruppenangebot TuschKi unterstützt sie, zeigt auf, dass sie nicht alleine sind. Die Kinder befinden sich innerhalb der Gruppe unter Gleichgesinnten. Zu wissen, dass sie mit ihren Gefühlen und Ängsten nicht alleine sind, hilft, mit dieser speziellen Situation umzugehen.

TuschKi ist eine Hilfe und Unterstützung, um mit einer grossen Herausforderung klarzukommen.

Wann und wo findet TuschKi statt?2019-05-15T07:50:02+01:00

TuschKi findet jeweils am Mittwochnachmittag statt und wird auf vier Fachstellen der Perspektive Thurgau angeboten: Frauenfeld, Kreuzlingen, Romanshorn und Weinfelden.
Die genauen Daten und Durchführungszeiten finden Sie weiter unten.

Für welches Alter eignet sich TuschKi?2019-05-15T07:50:38+01:00

Idealerweise sind die Kinder zwischen acht- und zehnjährig. Unter gewissen Umständen und je nach Gruppenzusammenstellung können auch jüngere oder ältere Kinder teilnehmen. Um das zu klären, bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Wieviele Kinder können an einem Gruppenkurs teilnehmen?2019-05-15T07:51:20+01:00

TuschKi ist pro Gruppe beschränkt auf fünf Kinder.

Was kostet TuschKi?2019-05-15T07:51:49+01:00

TuschKi ist ein Beratungsangebot der Perspektive Thurgau und ist für die Kinder von Thurgauer Einwohnerinnen und Einwohnern kostenlos.

Gruppenleitende

  • Trojka Christian Keller
    Trojka Christian Keller
    Berater | Gruppenleiter TuschKi
  • Jrene Meli
    Jrene Meli
    Beraterin | Gruppenleiterin TuschKi
  • Simone Paar-Caluori
    Simone Paar-Caluori
    Beraterin | Gruppenleiterin TuschKi
  • Loredana Pachioli Tobler
    Loredana Pachioli Tobler
    Beraterin | Gruppenleiterin TuschKi

Downloads

Trojka Christian Keller
Berater | Gruppenleiter TuschKi

Psychologe lic. phil. | Eidg. anerkannter Psychotherapeut

Jrene Meli
Beraterin | Gruppenleiterin TuschKi

BSc Soziale Arbeit | Systemische Beraterin

Simone Paar-Caluori
Beraterin | Gruppenleiterin TuschKi

Sozialpädagogin FH

Loredana Pachioli Tobler
Beraterin | Gruppenleiterin TuschKi

Sozialarbeiterin FH / Systemische Paar- und Familientherapeutin ZSB