News

/News
News 2017-03-20T17:59:46+00:00

news

Gegliedert nach unseren Fachbereichen finden Sie nachfolgend News und Beiträge.

  • Gluecksbude

An der WEGA Glück einfangen

Glück ist für die meisten Menschen erstrebenswert. Aber was ist «Glück»? Was bedeutet es, glücklich zu sein? Die «Glücksbude» an der diesjährigen WEGA bietet dem Publikum die Möglichkeit, eigene Erfahrungen mit dem Glück zu [...]

Alles Rund um den Apfel mit Fredi, Lisi und Emma

«Hey Joshua? Kannst du dich noch dran erinnern, was Lisi uns heute alles über die Apfelbauern erzählt hat?», fragt Melanie ihren Bruder leise. «Ja klar, die müssen ja sooo viel für einen sooo kleinen [...]

  • Purzelbaum KiTa

«Purzelbaum KiTa»: Noch Plätze frei!

Wollen Sie Ihren Kita-Alltag bewegter gestalten? Möchten Sie wissen, wie Sie Ihr Bewegungsangebot einfach und kostengünstig erweitern können? Sind Sie auf der Suche nach Ideen für einen ausgewogenen Znüni und Zvieri? Dann melden Sie sich [...]

NEU: HIV-/Syphilis-Test ohne Voranmeldung

Ab Oktober 2017 bieten wir neu HIV- und Syphilis-Test ohne Voranmeldung (Walk-in) an. Jeweils am Mittwoch, von 15:00 bis 18:30 Uhr. Perspektive Thurgau Büro 10 Schützenstrasse 10 8570 Weinfelden Weitere [...]

  • Auberginen-Piccata

Rezept – Auberginen-Piccata

Joshua wendet begeistert die Aubergine im Mehl, badet sie im Ei-Käse-Gemisch und legt sie auf einen Teller, damit sie sein Vater später braten kann. Der 4-Jährige macht Auberginen-Piccata fürs Abendessen. Dazu gibt es Tomatensauce [...]

  • Workshop mit Spiel und Spass zu bewegtem Unterricht

Workshop Mit Spiel und Spass zu bewegtem Unterricht – Jetzt anmelden!

Im Workshop mit Patrick Fust werden variantenreiche und praxiserprobte Bewegungsspiele für 7- bis 12-jährige Kinder ausprobiert. Diese sind in wenigen Minuten umsetzbar und kommen praktisch ohne Material aus. Die Teilnehmenden erhalten eine Sammlung mit [...]

  • Summerdays Festival

Jugendschutz an öffentlichen Veranstaltungen

Die Sommerzeit ist auch die Zeit von Festivitäten und Anlässen unter freiem Himmel, seien dies Seenachts-, Gassen-, Quartier- und Dorffeste, Sportanlässe oder Musikveranstaltungen. So bereichernd Anlässe im öffentlichen Raum zweifellos sind, sie bergen durchaus [...]

  • Purzelbaum Primarschulen 2017

Purzelbaum für Primarschulen – jetzt anmelden!

Der Kurs Purzelbaum Primarschule - Schule in Bewegung unterstützt Sie bei der Verankerung von Bewegung im Schulalltag, dank einem grossen Repertoire an einfach umsetzbaren Ideen und einem bewegungsfreundlich eingerichteten Klassenzimmer. Alle Bereiche der bewegten [...]

  • happy family taking a walk in forest

Tannzapfenweg Fischingen – Grat – Fischingen

Joshua und Melanie möchten von ihrem Vater wissen, ob das dort oben nun der höchste Punkt im Kanton Thurgau ist? Michael wartet kurz und nickt. Gerade möchte er den beiden erklären, dass es sich [...]

  • Mutter joggt mit Kind im Kinderwagen

Kostenlose Buggyfit-Kurse – in Bewegung mit Kind und Kinderwagen

Sie wollen sich mit Ihrem Kind an der frischen Luft bewegen, mit anderen Müttern austauschen und suchen nach einer Lösung, die sich in den Kinderalltag integrieren lässt? Buggyfit bietet Ihnen neben einem Herzkreislauf- und [...]

  • Frau schneidet Gemüse

Kostenlose Ernährungsberatung während und nach der Schwangerschaft

Darf ich Mozzarella und Gruyère essen? Welche Vitamine und Mineralstoffe sind besonders wichtig? – Wenn Sie diese und andere Fragen zur Ernährung beschäftigen, dann richten Sie sich an unsere diplomierten Ernährungsberaterinnen. In einem Gespräch [...]

  • Happylicious_Strand_2017

Gewinner stehen fest!

Am Openair Frauenfeld haben BesucherInnen unserer Happylicious-Lounge am Wettbewerb «Be lucky» teilgenommen und sich mit Fragen rund ums Thema Sexuelle Gesundheit auseinandergesetzt. Lia Rieth und Mario Kathan gehören zu den glücklichen GewinnerInnen. Sie haben [...]

Eistee selbstgemacht

Melanie und Joshua stürmen in die Wohnung und sind ganz nassgeschwitzt vom Herumtollen auf dem Spielplatz. Beide nehmen einen riesigen Schluck Eistee zur Abkühlung. «Uhhhh ist der lecker Mama!», freuen sich beide lautstark. Mama [...]

  • Bild Chasch au grad nackt

Plakate und Postkarten der neuen freelance-Kampagne kostenlos bestellbar

Die aktuelle «freelance»-Kampagne erscheint nun auch als A2-Poster und A6-Postkarte. Von den elf neuen Kampagnen-Sujets zu Digitalen Medien stammen drei Ideen aus dem Thurgau. Auch die bisherigen Kampagnen zu den Suchtmitteln Tabak, Alkohol und [...]

«Happylicious» am Openair Frauenfeld 2017

Jugendschutz und Alkoholprävention am Openair Frauenfeld Ob erfrischendes Wasser vom Trinkbrunnen, ein knackiger Thurgauer Apfel oder Wissenswertes zum Thema Alkohol und Sex – all dies und viel mehr gibt’s in der «Happylicious»-Lounge [...]

  • Ruine Last in Schoenenberg

Ruinenweg Kradolf-Schönenberg

Melanie fühlt sich wie ein Burgfräulein und winkt den vorbeigehenden Wanderern freudig zu. Joshua schaut interessiert seinem Vater beim Feuer machen zu. Er freut sich darauf seine mitgebrachte Wurst ganz alleine zu grillieren. Familie [...]

  • Vater und Söhne am Erdbeeren pflücken

Beeren selbst pflücken, aber wo?

«Hey Julia», meint Michael zu seiner Frau: «Eigentlich könnten wir mit Melanie und Joshua am Wochenende Erdbeeren pflücken gehen, oder was meinst du? – Leider fällt mir auf Anhieb kein Feld ein, auf dem [...]

  • Rennende Oberstufenkinder

Einsatz für gesunde Schulen

Ein gutes Schulklima für einen gesunden Lern- und Arbeitsraum schaffen, dies ist das Ziel des kantonalen Netzwerk gesundheitsfördernder und nachhaltiger Schulen Thurgau, kurz Schulnetz21-TG. In der Thurgauer Zeitung vom 29. April 2017 erklärt Yves [...]

Heilmittel Alkohol?

In der Schweiz trinkt jede fünfte Person zu viel Alkohol. Die Trinkmotive sind vielfältig. Jede und jeder soll sich mit dem eigenen Konsum befassen und sich fragen: «Wie viel ist zu viel?». Diese Frage [...]

Ausflug zum Münchwilener Pumptrack

«Joshua! Melanie! Holt ihr bitte eure Velos aus dem Keller? Wir gehen heute nach Münchwilen auf den Pumptrack, dort könnt ihr euch ein wenig austoben». «Was ist ein Pumptrack?», wollen Melanie und Joshuar von [...]

  • Spiel Fische angeln

Spielidee: Fische angeln

«Mami, Mami! Ich hab's geschafft. Schau, ich habe einen Fisch an Land gezogen», ruft der 4-jährige Joshua begeistert. Joshua fischt nicht in einem See, sondern zuhause im Gang. Und nein, auch nicht im Aquarium. [...]

  • Gewinner_Gluecksspielsucht_Wettbewerb_2017

Tim verzockt seinen Lohn

Zwei Sekundarschulteams aus Bürglen und Sulgen gewinnen beim Sensibilisierungswettbewerb der Perspektive Thurgau Geld für ihre Klassenkassen. Im Gegensatz zu Tim gewannen sie den Jackpot unter Einsatz ihrer kreativen Köpfe, ohne der Versuchung im Online-Glücksspiel zu [...]

  • Preisverleihung «freelance»

«Chasch au grad nackt id Schuel»

Weinfelden, 13. April 2017 –  Thurgauer Oberstufenteams aus Amriswil und Müllheim gewinnen den «freelance-award» 2017. Sie überzeugten mit eindrücklichen Plakatideen zum Thema «Digitale Medien». Jetzt sind die Ideen auf Plakatwänden und Bildschirmen in öffentlichen [...]

  • Kind wäscht Karotte und Lauch

Kleine Köche ganz gross

Der 4-jährige Joshua wäscht vergnügt Karotten, Kohlrabi und Lauch. Anschliessend schneidet Melanie (7 Jahre) hoch konzentriert die Karotten in kleine Würfel. Unter Aufsicht von Vater Michael hackt Joshua fröhlich den Lauch in Ringe. Joshua und Melanie [...]

  • Bierflaschen

Alkohol am Arbeitsplatz – Einige Zahlen

Der Zusammenhang zwischen Alkoholkonsum und Vorfällen bei der Arbeit ist zwar offensichtlich, doch genaue Daten, insbesondere zu Arbeitsunfällen, gibt es kaum. Während bei schwerwiegenderen Arbeitsunfällen der Alkoholgehalt im Blut systematisch untersucht wird, ist dies [...]

  • Station 100Fussstapfen im Motorikpark Kronberg 100Fussstapfen

Motorikpark am Kornberg für Gross und Klein

Julia Müller zeigt ihrem Sohn Joshua (4 Jahre), wie er durch die 100 Fussstapfen gehen kann. Schritt für Schritt folgt er langsam der Spur. Die 7-jährige Melanie steht beidbeinig auf einer wackeligen Platte, die [...]

  • Gemeinde Erlen

Erlen sagt JA zur «Gesunden Gemeinde»

In den kommenden Jahren macht sich Erlen für gesunde und nachhaltige Lebensbedingungen stark. Das «Netzwerk Gesunde Gemeinde Thurgau» unterstützt die Gemeinde dabei. Mit dem Beitritt zum «Netzwerk Gesunde Gemeinde Thurgau» setzt sich Erlen längerfristig [...]

  • Wegweiser_Schulnetz21-TG

Save the date – Netzwerktreffen Schulnetz21-TG am 1. November 2017

Am Mittwoch 1. November 2017 findet von 13:30 bis 17:30 Uhr das Kantonale Netzwerktreffen des «Schulnetz21-TG» in Weinfelden statt. Es erwarten Sie interessante Fachinputs ausgewiesener Fachleute zum Thema „Gesundheitsförderung und Nachhaltigkeit (er)leben in der Schule“, [...]

  • Mit Stiefeln im Fluss

5 einfache Ideen für einen bewegten Frühling

«Stoooopp», ruft Susann und legt sich auf den Bauch: «Schau mal den Regenwurm an, Mama! Boar ist der gross!». Susann und ihre Mutter laufen gerade eine Runde durchs Quartier, wobei Susann die Tiere des Frühlings entdeckt und Marion die ersten Sonnenstrahlen geniesst.

  • Hudelmoos_Manfred Hertzog

Hudelmoos – Entdeckungsreise im Hochmoor

«Psst, sei doch mal leise! Wenn du weiterhin so laut singst, vertreibst du noch die Feen», flüstert Lena ihrem Bruder Leon zu. Mucksmäuschenstill schauen die beiden in den mystischen Wald. Plötzlich sehen sie, wie sich [...]

Bewährte und einfache Rezepte für den Familienalltag

Frisch und mit saisonalen Zutaten zu kochen, muss nicht viel Zeit in Anspruch nehmen und auch nicht teuer sein. Lassen Sie sich von den einfachen und feinen Rezepten inspirieren.

Auf Kufen durch den Schnee

Die Grundregeln beim Schlitteln und Antworten auf Fragen wie: «Welcher Schlitten eignet sich für mich?», oder «Wie lenke ich meinen Schlitten?», finden Sie in der Broschüre «Schlitteln – Sicher in Fahrt».

Schonmal den eigenen Weihnachtstee zubereitet?

«Wer möchte einen Weihnachtstee?», fragt Beatrice, 6 Jahre, in die Runde, «Mama und ich haben ihn selbst gemacht!». Papa, Oma, Opa und Onkel Fritz strecken auf. Beatrice quitscht vor Freude: «Er ist ganz lecker und [...]

  • Bewegungstipps für Kinder mit den Eltern

Bewegungstipps für Kinder von 18 Monaten bis 6 Jahre

Maria, 2 Jahre alt, und Moritz, 3 Jahre alt, tanzen lachend im Wohnzimmer. Sie erfinden ständig neue Tanzschritte. Daneben jongliert die 5-jährige Lena mit einem aufgeblasenen Luftballon. Immer wieder stupst sie ihn an, damit er in [...]

Bewegungstipps für Kinder von 0-18 Monaten

Peter sitzt auf der Couch und beobachtet seine beiden Kinder. Inge ist 5 Monate alt, liegt auf dem Rücken und spielt unkoordiniert mit den Spielsachen, die über ihr hängen. Thommy, 1,5 Jahre alt, rollt immer [...]

  • Wortwolke 5 Tipps Lagerung Haltung Obst Gemüse

5 Tipps, wie Lebensmittel länger haltbar bleiben

«Nicht schon wieder! - Kaum gekauft, schon schimmelt der Hartkäse. Ich habe mir doch extra eine Käseglocke für die Aufbewahrung gekauft.» ärgert sich Frau Meier. «Immerhin sind die Tomaten noch gut.» Sie schneidet die Tomaten [...]

Tipps für ausgewogene Znüni und Zvieri

Laura steht vor dem Kühlschrank und sucht mit ihrer Mutter das Znüni für den Kindergarten aus. Morgen sind es ein halber Apfel, ein paar Nüsse und ein Stück Brot mit Käse. Angefangen hat das abendliche [...]

Individuelle Ernährungs- oder Bewegungsworkshops

Das kantonale Aktionsprogramm «Thurgau bewegt» hat vom Kanton den Auftrag der Thurgauer Bevölkerung die Themen Ernährung, Bewegung und ein gesundes Körperbild näher zu bringen. Dazu zählen auch Vorträge und Workshops für Lehrpersonen oder Inputs an [...]

Thurgauer «Glücksstatistik»

An der WEGA Sonderschau «Glückswerkstatt» nahmen über 3‘300 Besucher und Besucherinnen an der «Glücksstatistik» der Perspektive Thurgau teil. Die Momentaufnahme zeigt, dass die Thurgauer Bevölkerung sich grösstenteils als glücklich und zufrieden mit dem eigenen Leben [...]

  • NGSTG_Netzwerktreffen_2016

2016 – Auf dem Weg zum Schulnetz21

Am 14. September 2016 fand das jährliche Netzwerktreffen der Gesundheitsfördernden Schulen Thurgau (NGSTG) im Theater Bilitz in Weinfelden statt. BNE – die Bildung für Nachhaltige Entwicklung stand im Fokus des Nachmittags. Beatrix Winistörfer von éducation21 [...]

  • plantenweg-sued_planetarium-kreuzlingen_infotafel-jupiter

Durch das Weltall von Siegershausen nach Kreuzlingen

Die 7-jährige Lena macht einen Schritt und reist einmal zum Mond und zurück. Sie ist mit ihrem Vater unterwegs auf dem Planetenweg Süd von Siegershausen zur Sternwarte in Kreuzlingen. Bei der SBB-Station Siegershausen startet der [...]

Kinder – Ausgewogen essen und genügend bewegen

Die Schweizer Ernährungsscheibe fasst Ihnen die wichtigsten Botschaften für ein gesundes Ernährungs- und Bewegungsverhalten von Kindern zwischen 4 und 12 Jahren zusammen.

  • Wie viel ist zu viel

«Wie viel ist zu viel?» – Alkohol verändert die Wahrnehmung

Am 1. September 2016 hat das Bundesamt für Gesundheit (BAG) im Rahmen des Nationalen Programms Alkohol die zweite Welle der Kampagne «Wie viel ist zu viel?»  lanciert. Das BAG und seine Partnerorganisationen regen damit an, sich über [...]

Der kinderfreundliche Melonen-Hai

«Mama, Mama!», ruft Nicole ganz aufgeregt, «heute haben wir an Melanies Geburtstag Melonenstücke und Trauben aus dem Mund eines Hais gegessen! Kann ich sowas auch an meinem Geburtstag haben?» Ihre Mutter schaut sie irritiert an und [...]

Fast jeder fünfte Schweizer gibt an, alkoholisiert Auto zu fahren.

Jährlich publiziert die Beratungsstelle für Unfallverhütung bfu den Statusreport, die Statistik der Nichtberufsunfälle und des Sicherheitsniveaus in der Schweiz. Erstmals sind im Rahmen eines internationalen Projekts auch Vergleiche mit 17 europäischen Ländern möglich. In vielen [...]

Lernen auf dem Wackelbrett

Unterstufenlehrerin Rosi Roeschli aus Wängi erzählt in der August Ausgabe des Thurgauer Schulblatts, was sich durch den Weiterbildungskurs «Schule in Bewegung – Purzelbaum für Primarschulen» in ihrem Unterricht verändert hat. Lesen Sie den ganzen Beitrag. Das ganze Magazin finden Sie [...]

  • Blindgang Barfussweg Nollen

Barfuss rund um den Nollen

Leon versinkt bis zu den Knien. Langsam watet er durch den Schlamm. Er ist mit seinen Eltern auf dem Barfuss- und Panoramaweg rund um den Nollen unterwegs. Es gibt zwei Varianten von vier oder sieben Kilometern Länge. Der Barfussweg [...]

Witzweg auf dem Hulfteggpass

«Hey Anja! Wie findest du den Witz?», fragt Nils seine Schwester. «Hans meint zu seiner Frau: "Wieviel Grad haben wir in unserer Stube?", "Zwanzig", "Und wieviel Grad hat es draußen?" - "Fünf." - "Dann öffne [...]

Birnenquark mit Schönheitsfehlern

«Ich will die komische Birne aber nicht essen, die sieht nicht aus wie eine Birne!», beschwert Mark sich bei seiner Mutter und legt sie wieder zurück auf den Teller. «Mark, die Birne schmeckt wie jede [...]

Thurgau bewegt Pausenplätze im Schulblatt

Die Schulglocke klingelt und gibt das Zeichen für die grosse Pause. Innert Kürze füllt sich der sonst so ruhige Pausenplatz und ist voller Bewegung. Einige warten auf Lehrer Koch. Er soll hurtig die Kiste «Thurgau bewegt Pausenplätze» öffnen. Lesen [...]

Erfolgreicher «Tag des Kindes» in Diessenhofen

Ein Tag voll von Phantasie und Humor für die Kinder Bruno Hächler aus Winterthur sang am Freitag in der Rhyhalle Diessenhofen Kinderlieder Artikel erschienen im Bote vom Untersee und [...]

Babys in Bewegung

Lilly liegt auf einem flauschigen Fell am Boden. Sie versucht Ihren Fuss zu greifen. Mit dem Greifen möchte sie, ihre Umwelt gezielt erkunden. Aber um einen Gegenstand zu greifen, muss sie ihn auch mit den Augen fixieren. Für [...]

Hahnenwasser – gut, günstig, sauber

Fünf gute Gründe, um mit Ihren Kindern Hahnenwasser zu trinken: Wasser ist der beste Durstlöscher. Egal, ob wir es vom Hahn, aus einem Trinkbrunnen oder einer Flasche trinken. Hahnenwasser ist günstig. [...]

Isst mein Kind richtig?

Elias, Lena, Philipp und Peter sitzen am gedeckten Mittagstisch. Es stehen Nudeln, Karotten, Zucchetti und Tomatensauce zur Auswahl. Auf Lenas Teller türmen sich Nudeln mit Sauce. Elias hat sich von allem etwas geschöpft. Peter hingegen [...]

Perspektive-Magazin «Alter – Älter werden» ist erschienen

Mit dem Thema «Alter - Älter werden» widmen wir uns in der neuesten Ausgabe unseres Magazins einem Thema, welches uns alle betrifft: Älter werden. Das Magazin steht online zur Verfügung oder kann auch hier bestellt/abonniert [...]

Stillen und trotzdem mobil sein

Stillen hat viele gesundheitliche Vorteile für Mutter und Kind. Die WHO und die Schweizer Kinderärzte empfehlen, wenn immer möglich sechs Monate ausschliesslich zu stillen. Stillen sollte an sich eine Selbstverständlichkeit sein, es ist jedoch auch [...]

Neues Perspektive-Magazin

Die aktuelle Ausgabe unseres Perspektive-Magazins zum Thema «Neue Medien» ist erschienen. Die sogenannten «Neuen Medien» beherrschen immer mehr unseren Alltag. Über Sinn, Unsinn und mögliche Gefahren informiert diese Ausgabe. Lesen Sie das Magazin hier online [...]

Geeignetes Spielzeug für Säuglinge

Heutzutage gibt es eine grosse Auswahl an Spielsachen. So viel, dass es Eltern schwer fällt zu entscheiden, was  der Nachwuchs tatsächlich braucht und was nicht. Hier schafft das Buch von Stevanne Auerbach «Spielerische Intelligenz» Abhilfe. [...]

WEGA-Wettbewerb

Der Wettbewerb ist ausgezählt und ausgewertet; die Gewinnerinnen und Gewinner stehen fest Insgesamt haben sich 1’383 Messebesucherinnen und -besucher an unserem Schätzwettbewerb beteiligt. Die Gesamtsumme aller Teile in den vier Kuben betrug 2’532. Klicken Sie [...]

Neuer Internetauftritt

  Nicht nur unsere Fachstellen, auch unsere Homepage zeigt sich nun komplett überarbeitet und mit ganz neuem Erscheinungsbild. Die ehemals eigenständigen Webseiten der Mütter- und Väterberatung sowie der verschiedenen Paar-, Familien- und Jugendberatungsstellen sind nun [...]

Perspektive Thurgau – Alle(s) unter einem Dach

Seit dem 2. April treten wir mit unserem neuen Erscheinungsbild nach aussen auf. Im Zuge der Reorganisation waren die Erwartungen an unsere Organisation gross. Das angestrebte Ziel, eine gemeinsame Dienstleistungserbringung unter einem Dach [...]

Substanzkonsum der Jugendlichen: Eltern können auch bei Teenagern Einfluss nehmen

Eine neue systematische Literaturanalyse von Sucht Schweiz zeigt auf, dass Eltern einen entscheidenden Einfluss auf den Substanzkonsum ihrer 10- bis 18-jährigen Jugendlichen haben können. Zentrale Einflussfaktoren sind das Interesse der Eltern am Freizeitverhalten der Teenager, [...]

Pubertät intim – vier Mythen zum Thema Sex

Warum Eltern sich in Fragen der Sexualität an ihre Kinder herantasten sollen und was Pornos bei Jugendlichen auslösen. Text: Claudia Landolt Mythos 1: Mädchen menstruieren heute früher Nein – da sind sich sowohl Endokrinologen als auch Pädiater [...]

Will ich haben, sofort!

Aktueller Elternnewsletter der SuchtSchweiz -  Dem "Alles haben und zwar sofort" entgegenwirken Die folgenden Sätze wecken bei Ihnen wahrscheinlich Erinnerungen und lösen vielleicht ein Zähneknirschen aus: „Mama, das neue Spiel für die Xbox ist da, [...]

Eine Familie kann sich nicht scheiden lassen. Wie Alleinerziehende gute Eltern bleiben

aus Forum Kirche, Ausgabe Nr. 3 Paare, die sich trennen, sind häufig auch Eltern. Und diese wollen für ihre Kinder nur das Beste. Die Veränderungen, die mit einer Trennung einhergehen, sind jedoch für alle Beteiligten [...]

Perspektive-Magazin «Alter – Älter werden» ist erschienen

Mit dem Thema «Alter - Älter werden» widmen wir uns in der neuesten Ausgabe unseres Magazins einem Thema, welches uns alle betrifft: Älter werden. Das Magazin steht online zur Verfügung oder kann auch hier bestellt/abonniert [...]

Hilfe! Bin ich schön?

Wenn es um das eigene Aussehen geht,  fühlen sich Jugendliche oft verunsichert und unter Druck. So können Eltern helfen Eine wichtige Aufgabe, die sich in der Pubertät stellt, betrifft den Umgang mit den körperlichen Veränderungen und [...]

Gestörtes Sozialverhalten

Dass Kinder oder Jugendliche Phasen durchlaufen, in denen sietrotzen, lügen, stehlen oder sich aggressiv verhalten, ist nicht aussergewöhnlich. Bei etwa 6 bis 8 Prozent entwickelt sich daraus jedoch eine Störung des Sozialverhaltens. Welche Warnzeichen es [...]

Gamen – wann wird’s zu viel?

Für krankhaften Mediengebrauch gibt es keine einheitliche Definition, denn die Formen von Abhängigkeit sind individuell: Kinder und Jugendliche können eigene und gesellschaftliche Defizite in der virtuellen Welt gut verschleiern. Doch Game-Sucht ist meist heilbar, wenn [...]

Kinderrechte machen Kinder stark

Am 20. November jährt sich der «Tag der Kinderrechte» zum 25. Mal. Gemäss Stiftung Kinderschutz sind Missbrauch und Gewalt für manche Kinder auch hierzulande tägliche Realität. Dass die wohlhabende Schweiz seine jüngsten Einwohner offenbar nicht [...]

Neues Sorgerecht: Kindswohl steht über alles

Der Gesetzgeber hat das Sorgerecht von Eltern, die nicht oder nicht mehr miteinander verheiratet sind, in fundamentaler Weise geändert. Neu gilt als Grundsatz, dass den Eltern das Sorgerecht gemeinsam zusteht. Das gilt aber nur, wenn [...]

Social Reading: Geteiltes Lesevergnügen

Es gibt sie: Jugendliche, die gerne lesen. Doch da sie nicht immer gerade nebenan wohnen, finden sie im Internet zueinander. Das sogenannte Social Reading macht aus der einsamen eine gemeinsame Tätigkeit. Bücher werden in eigenen [...]

Scheidung: Im Strudel der Gefühle

Wer über beide Ohren verliebt ist, glaubt, dieser Zustand halte ewig an. Doch manchmal zerbricht die Liebe im Laufe der Zeit am Alltag und an der Routine. Man trennt sich oder lässt sich scheiden. Was [...]

Wie man richtig lobt

Soll man Kinder loben? Oder macht man sie auf diese Weise abhängig von der Anerkennung anderer? Motiviert Lob, oder verleitet es dazu, sich zufrieden zurückzulehnen? Die Antwort ist leider keine einfache, denn: Es kommt ganz [...]

Zügeln: Muriel will nicht wegziehen

Auch wenn es zwischen halbgepackten Kisten und jede Menge Organisationsarbeiten schwerfallen mag: Eltern sollten in der stressigen Zügelzeit nicht vergessen, dass ein Wechsel von Wohnort und Schule für alle eine Herausforderung ist. Kinder brauchen gerade [...]

Teilzeitväter: Montag und Mittwoch sind Papi-Tage

Immer mehr Männer haben genug davon, nur Ferien- und Wochenendvater zu sein. Und so lernen auch sie das Problem der Vereinbarkeit von Beruf und Familie kennen – mit verschärften Bedingungen, da Teilzeitarbeit bei Männern in [...]

Neues Perspektive-Magazin

Die aktuelle Ausgabe unseres Perspektive-Magazins zum Thema «Neue Medien» ist erschienen. Die sogenannten «Neuen Medien» beherrschen immer mehr unseren Alltag. Über Sinn, Unsinn und mögliche Gefahren informiert diese Ausgabe. Lesen Sie das Magazin hier online [...]

Sexualaufklärung und Cyberrisiken

In der Pubertät erwachen neue Gefühle und der Wunsch, körperliche Erfahrungen zu machen. Das war schon immer so und wird wohl auch immer so sein. Neu ist, dass sich das Leben von Jugendlichen online und [...]

Berufswahl der Kinder: Unterstützen, nicht besser wissen!

Entscheidungen treffen wir ständig. Wenn aber schon Jugendliche vor einer so grossen Entscheidung wie der Berufswahl stehen, sind sie häufig überfordert. Hier ist die Unter-stützung der Eltern besonders gefragt. Es gilt, rechtzeitig anzufangen, ein offenes [...]

Bildungssystem: Ein Leiterlispiel fast ohne Absturzgefahr

Das Bildungssystem in der Schweiz ist ein dicht gewobenes Netz an Aus- und Weiterbildungen mit zahlreichen Chancen auch für sozial schwächere Schulabgänger. Fritz+Fränzi schleist drei imaginäre Jugendliche durch das Bildungslabyrinth. Felix, Tim und Anna zeigen [...]

Buben brauchen mehr Gelassenheit

Knaben liegen in der Entwicklung hinter den Mädchen. Die Erwartungen, die Eltern und Schule an sie stellen, sind aber die gleichen. Viele Jungs tun sich damit schwer. Denn Buben wollen Helden sein. Sie wollen am [...]

Aus der Lehre in die Leere?

Welche Faktoren führen dazu, dass junge Menschen ihre Ausbildung oder die Schule abbrechen? Liegt es am Elternhaus, am Druck in der Schule, an schlechtem Umgang? Zwei Jugendreporterinnen von Fritz+Fränzi sind dieser Frage nachgegangen und zeigen [...]

Familie auf Schleuderkurs

Es kann jedem passieren, der im Berufsleben steht: Man verliert den Job und steht auf der Strasse. In der Schweiz waren Ende 2013 knapp 150 000 Frauen und Männer bei einem Regionalen Arbeitsvermittlungszentrum (RAV) eingeschrieben. Viele [...]

Familienarmut: „Denk an die Kinder und kämpf!“

Reiches Land hin oder her: Bis zu 250.000 Kinder wachsen in der Schweiz in armen Verhältnissen auf. Dass sie auf vieles verzichten müssen und oft den Frust ihrer Eltern zu spüren bekommen, ist schlimm genug. [...]

Familie: Krach ist konstruktiv

Erwachsene zanken anders als Kinder. Bieten sie beispielsweise ein Lächeln als Friedenszeichen an, denken Eltern, sie wollten sich über das Thema lustig machen. Das muss man wissen, wenn es in Familien heiss hergeht. Und das [...]

Sexting: Schmaler Grad zwischen Lust und Verhängnis im Internet

Sexting, sexuelle Belästigung online und Pornos auf dem Handy: Mit den neuen Medien erhält die Suche nach der eigenen Sexualität eine neue Dimension. Sie wird öffentlicher. Dabei werden Grenzen gestreift und manchmal auch überschritten. 60 [...]

Serie psychische Störungen: Einführung – Chancen und Risiken

Psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen beeinträchtigen deren persönliche und schulische Entwicklung sowie mit grosser Wahrscheinlichkeit auch Hirnreifungsprozesse. Untersuchungen aus Deutschland und der Schweiz haben gezeigt, dass etwa 20 Prozent der schulpflichtigen Kinder psychische Auffälligkeiten [...]

Migration: Zwischen den Welten

Unter uns leben immer mehr Migranten. Die Kinder sind oft bereits in jugendlichem Alter, wenn sich die Eltern um Asyl bewerben oder auswandern. Andere werden erst hier geboren. Sie wachsen zwischen zwei Kulturen auf, manchmal [...]

Elternsein: Sind Sie am Anschlag?

Vom Kleinkind, das frühmorgens in die Kita gebracht werden muss, zum Teenager, der spätabends fürs Lernen zu motivieren ist: Die Tage von Eltern sind ausgefüllt. Die Belastungen sind vielfältig: hoher Schuldruck und hochgeschraubte Erwartungen von [...]

Die derben Seiten der Sprache

Spätestens im Kindergarten geht’s los: Kinder finden es lustig, so richtig wüste Wörter in den Mund zu nehmen. Oftmals werden Eltern von diesem vulgären Vokabular überrascht. Zum einen werden viele Schimpfwörter auf dem Pausenhof aufgeschnappt. [...]

Verrate niemandem dein Passwort!

Darf ich kostenlos Musik aus dem Internet herunterladen? Wie schütze ich mein Kind vor Cybermobbing? Sollen die Kinder ihre Hausaufgaben mit dem Computer lösen? In der aktuellen Ausgabe von Fritz+Fränzi beantwortet Primarlehrer und Medienexperte Fredi [...]

Fast jeder fünfte Schweizer gibt an, alkoholisiert Auto zu fahren.

Jährlich publiziert die Beratungsstelle für Unfallverhütung bfu den Statusreport, die Statistik der Nichtberufsunfälle und des Sicherheitsniveaus in der Schweiz. Erstmals sind im Rahmen eines internationalen Projekts auch Vergleiche mit 17 europäischen Ländern möglich. In vielen [...]

Substanzkonsum der Jugendlichen: Eltern können auch bei Teenagern Einfluss nehmen

Eine neue systematische Literaturanalyse von Sucht Schweiz zeigt auf, dass Eltern einen entscheidenden Einfluss auf den Substanzkonsum ihrer 10- bis 18-jährigen Jugendlichen haben können. Zentrale Einflussfaktoren sind das Interesse der Eltern am Freizeitverhalten der Teenager, [...]

Nationaler Aktionstag Alkoholprobleme
Alkohol… Und die Familie?

Der nationale Aktionstag Alkoholprobleme am 19. Mai 2016 thematisiert die Situation der Angehörigen von Alkoholkranken. Zu Recht, denn Angehörige sind von den Konsequenzen einer Abhängigkeit als erste betroffen. Sei es als Ehepartner, Kinder oder als [...]

Schweizer Suchtpanaorama 2016

Welches sind die aktuellen Konsumtrends bei Alkohol, Tabak und illegalen Drogen in der Schweiz? Welche Probleme manifestieren sich beim Geldspiel und Internetgebrauch? Das jährlich erscheinende Schweizer Suchtpanorama nimmt sich dieser und weiterer Fragen an, liefert [...]

Raucher werden früher zahnlos

Risiko für vorzeitigen Zahnverlust steigt mit Zigarettenmenge Zahnlos dank Glimmständel: Rauchen schadet nicht nur der Lunge, sondern auch den Zähnen. Denn wer raucht, hat ein rund dreifach höheres Risiko, seine Zähne vorzeitig zu verlieren, wie [...]

Neues Factsheet E-Zigaretten

E-Zigaretten werden von Herstellern oft als wirksame und gefahrenfreie Hilfe für den Tabakentzug umworben. Eine generelle Unschädlichkeit ist wissenschaftlich jedoch nicht erwiesen. Durch die Vielfalt der angebotenen Aromen (Bsp. Gummibärchen, Schokolade) werden Jugendliche gezielt angesprochen [...]

Alkoholtestkäufe 2014: mehr Verkäufe an Minderjährige

Die Chancen, dass Minderjährige trotz gesetzlichen Altersbeschränkungen an Alkohol kommen, stehen eins zu drei. Das geht aus den Ergebnissen der über 5000 Alkoholtestkäufe im Jahr 2014 in der Schweiz hervor. Seit 2008 war die Alkoholverkaufsrate [...]

Will ich haben, sofort!

Aktueller Elternnewsletter der SuchtSchweiz -  Dem "Alles haben und zwar sofort" entgegenwirken Die folgenden Sätze wecken bei Ihnen wahrscheinlich Erinnerungen und lösen vielleicht ein Zähneknirschen aus: „Mama, das neue Spiel für die Xbox ist da, [...]

Repressionsdruck auf Kiffer steigt

Erwachsene Kiffer werden schweizweit mit Ordnungsbussen belegt. Was gegenüber den strafrechtlichen Verfahren eine Erleichterung schien, hat zu mehr Interventionen geführt. Schweizweit wurden 2014 laut einer Erhebung des Bundesamts für Statistik 14 861 Cannabis-Bussen verteilt. Gemäss [...]

Aktuelle Übersicht über Research Chemicals, SuchtSchweiz

Quelle: SuchtSchweiz Eine rasch wachsende Zahl neuer psychoaktiver Substanzen wird heute als Alternative zu den gängigen illegalen Drogen gehandelt, vermehrt via Internet. Zusammensetzung, Wirkung und Risiken sind oft unbekannt. Konsumierende werden zu Versuchskaninchen. [...]

Jährlich geben 500 Thurgauer ihren Führerschein ab

Jährlich müssen im Thurgau mehr als 500 Auto- und Töfffahrer ihren Führerausweis abgeben. Sie sind betrunken auf Thurgauer Strassen unterwegs. Am häufigsten zieht die Polizei alkoholisierte Junglenker aus dem Verkehr. Lesen Sie hier den vollständigen [...]

Neues Factsheet zu Energy Drinks

Die besonders bei Jugendlichen beliebten Drinks aus Wasser, Zucker und Koffein erfreuen sich nach wie vor reger Nachfrage und sind aus dem Alltag dieser nicht mehr wegzudenken. Diese Getränke sind unbedenklich, solange das Mass nicht [...]

Perspektive-Magazin «Alter – Älter werden» ist erschienen

Mit dem Thema «Alter - Älter werden» widmen wir uns in der neuesten Ausgabe unseres Magazins einem Thema, welches uns alle betrifft: Älter werden. Das Magazin steht online zur Verfügung oder kann auch hier bestellt/abonniert [...]

Anlässlich der Bewusstseinswoche Alkohol bedingter Schäden – AWARH‘14

Wie Sie vielleicht (nicht) wissen, ist Europa, mit einem doppelt so hohen Konsum wie der weltweite Durchschnitt, die Region mit dem höchsten Alkoholkonsum auf der Welt. Demzufolge werden in der EU jährlich rund € 155.8 [...]

Blaufahrer bescheren mehr Arbeit

Tagblatt vom 24.11.2014 FRAUENFELD. Wer mit 1,6 Promille Alkohol hinter dem Steuer erwischt wird, muss seit Sommer zwingend zu einem rechtsmedizinischen Untersuch antraben. Die Anzahl solcher Abklärungen über das Trinkverhalten verdreifacht sich. SILVAN MEILE Blaufahrer [...]

THC: Aktuelles vom legalen Markt

Der Umgang mit Cannabis ist international und national stark in Bewegung. Die US-Bundesstaaten Oregon und Alaska sowie die Hauptstadt Washington haben jüngst die Weichen in der Cannabispolitik neu gestellt. Andernorts wurden erste Erfahrungen mit regulierten [...]

Tabakwerbung ist in der Westschweiz omnipräsent

Die cipretvaud veröffentlichte jetzt ihre erste Schweizer Studie zur Tabakwerbung: junge Menschen im Visier einer Rundum-Marketing-Strategie Die Tabakwerbung verwendet subtile Marketingtechniken und richtet sich insbesondere an junge Menschen: Zu diesen Schlüssen kommt das Projekt zur [...]

Geld steuert Hirn: Wer kein Geld hat sollte sich nicht ins Koma trinken.

Wer wegen einer Alkoholvergiftung im Spital landet, soll die Notfallbehandlung selbst bezahlen. Dies soll künftig im Krankenversicherungsgesetz verankert sein. Ausnahmen sollen definiert werden können, so z.B. chronisch kranke Alkoholsüchtige. In einer Medienmitteilung mischen sich nun [...]

Promillegrenzen in Europa – ein Check lohnt sich

Sommerzeit ist Reisezeit. Ferienreisende sollten die im Ausland geltenden Promillegrenzen kennen. Sucht Schweiz liefert eine aktuelle Übersicht. Wer auf Nummer sicher gehen will, verzichtet vor dem Fahren ganz auf Alkohol. Die meisten Länder kennen im [...]

Knapp jeder fünfte Jugendliche raucht wöchentlich Zigaretten. Tendenz steigend.

Knapp jeder fünfte Jugendliche raucht wöchentlich Zigaretten. Tendenz steigend. Zwar hat sich der Anteil der rauchenden Jugendlichen in der Schweiz seit der Jahrtausendwende von nahezu jedem Vierten auf jeden Fünften verringert, dennoch zeigt die Tendenz [...]

Neues Perspektive-Magazin

Die aktuelle Ausgabe unseres Perspektive-Magazins zum Thema «Neue Medien» ist erschienen. Die sogenannten «Neuen Medien» beherrschen immer mehr unseren Alltag. Über Sinn, Unsinn und mögliche Gefahren informiert diese Ausgabe. Lesen Sie das Magazin hier online [...]

Fakten zu E-Zigaretten

Die Perspektive Thurgau bekommt immer wieder Anfragen zum Thema E-Shishas oder auch E-Zigaretten, sei es von besorgten Eltern, Lehrpersonen oder auch von Konsumenten. Da es sich immer noch um ein recht neues Phänomen handelt sind [...]

Safe Zone, Beratungsportal zu Suchtfragen ist online

Safe Zone ist das schweizerische Portal für Online-Beratung zu Suchtfragen für Betroffene, deren Angehörige und Nahestehende, für Fachpersonen und Interessierte. Alle Beratungsangebote sind kostenlos und anonym. Die Online-Beratungen werden von einem Team aus Expertinnen und [...]

Wo ist nur mein Handy?!

Nachdem bekannt ist, dass fast kein Weg zu weit ist um wieder zu seinem geliebten Handy zu kommen - manche Zeitgenossen nehmen, nachdem sie feststellen mussten, dass sie ihr Handy zuhause haben liegen lassen, Wegstecken [...]

Neue Studie: Entscheidend für späteres Trinkverhalten ist die Pubertät

Je früher Kinder und Jugendliche mit Alkohol in Kontakt kommen, desto riskanter ist ihr späteres Trinkverhalten. Diese Erkenntnis wird anhand einer Studie des Mannheimer Zentralinstituts für Seelische Gesundheit (ZI) um einen entscheidenden Faktor ergänzt: Vor [...]

Philosophisches Themendossier zum Thema „Rauschmittel“

Warum ist der Konsum von Cannabis in der Schweiz strafbar während Alkohol, auch in grossen Mengen, bei fast jeder sozialen Gelegenheit mit dabei bist, und zwar ganz legal? Diese und andere Fragen zum Thema Rauschmittel [...]

Neue Kurzvideos zum Thema „Wie schütze ich mein Kind vor Sucht?“

Eltern und Erziehungsberechtige können kaum etwas daran ändern, dass es legale wie illegale Drogen gibt oder auch andere Dinge, von denen man abhängig werden kann (z.B. Glücksspielautomaten, Internetspiele...). Sie können jedoch viel dazu beitragen, dass [...]

WEGA-Wettbewerb

Der Wettbewerb ist ausgezählt und ausgewertet; die Gewinnerinnen und Gewinner stehen fest Insgesamt haben sich 1’383 Messebesucherinnen und -besucher an unserem Schätzwettbewerb beteiligt. Die Gesamtsumme aller Teile in den vier Kuben betrug 2’532. Klicken Sie [...]

Bağımlılık sorunu olan insanlrın yakınları: Ne yapılabilir?

"Nahestehende von Menschen mit Suchtproblemen: was tun?" In 10 weiteren Sprachen verfügbar. Das Faltblatt "Nahestende von Menschen mit Suchtproblemen: was tun?" richtet sich an Nahestehende, die sich Gedanken über einen Suchtmittelkonsum oder über eine potenziell [...]

  • Gluecksbude

An der WEGA Glück einfangen

Glück ist für die meisten Menschen erstrebenswert. Aber was ist «Glück»? Was bedeutet es, glücklich zu sein? Die «Glücksbude» an der diesjährigen WEGA bietet dem Publikum die Möglichkeit, eigene Erfahrungen mit dem Glück zu [...]

NEU: HIV-/Syphilis-Test ohne Voranmeldung

Ab Oktober 2017 bieten wir neu HIV- und Syphilis-Test ohne Voranmeldung (Walk-in) an. Jeweils am Mittwoch, von 15:00 bis 18:30 Uhr. Perspektive Thurgau Büro 10 Schützenstrasse 10 8570 Weinfelden Weitere [...]

  • Summerdays Festival

Jugendschutz an öffentlichen Veranstaltungen

Die Sommerzeit ist auch die Zeit von Festivitäten und Anlässen unter freiem Himmel, seien dies Seenachts-, Gassen-, Quartier- und Dorffeste, Sportanlässe oder Musikveranstaltungen. So bereichernd Anlässe im öffentlichen Raum zweifellos sind, sie bergen durchaus [...]

  • Purzelbaum Primarschulen 2017

Purzelbaum für Primarschulen – jetzt anmelden!

Der Kurs Purzelbaum Primarschule - Schule in Bewegung unterstützt Sie bei der Verankerung von Bewegung im Schulalltag, dank einem grossen Repertoire an einfach umsetzbaren Ideen und einem bewegungsfreundlich eingerichteten Klassenzimmer. Alle Bereiche der bewegten [...]

  • Happylicious_Strand_2017

Gewinner stehen fest!

Am Openair Frauenfeld haben BesucherInnen unserer Happylicious-Lounge am Wettbewerb «Be lucky» teilgenommen und sich mit Fragen rund ums Thema Sexuelle Gesundheit auseinandergesetzt. Lia Rieth und Mario Kathan gehören zu den glücklichen GewinnerInnen. Sie haben [...]

Eistee selbstgemacht

Melanie und Joshua stürmen in die Wohnung und sind ganz nassgeschwitzt vom Herumtollen auf dem Spielplatz. Beide nehmen einen riesigen Schluck Eistee zur Abkühlung. «Uhhhh ist der lecker Mama!», freuen sich beide lautstark. Mama [...]

  • Bild Chasch au grad nackt

Plakate und Postkarten der neuen freelance-Kampagne kostenlos bestellbar

Die aktuelle «freelance»-Kampagne erscheint nun auch als A2-Poster und A6-Postkarte. Von den elf neuen Kampagnen-Sujets zu Digitalen Medien stammen drei Ideen aus dem Thurgau. Auch die bisherigen Kampagnen zu den Suchtmitteln Tabak, Alkohol und [...]

«Happylicious» am Openair Frauenfeld 2017

Jugendschutz und Alkoholprävention am Openair Frauenfeld Ob erfrischendes Wasser vom Trinkbrunnen, ein knackiger Thurgauer Apfel oder Wissenswertes zum Thema Alkohol und Sex – all dies und viel mehr gibt’s in der «Happylicious»-Lounge [...]

  • Ruine Last in Schoenenberg

Ruinenweg Kradolf-Schönenberg

Melanie fühlt sich wie ein Burgfräulein und winkt den vorbeigehenden Wanderern freudig zu. Joshua schaut interessiert seinem Vater beim Feuer machen zu. Er freut sich darauf seine mitgebrachte Wurst ganz alleine zu grillieren. Familie [...]

  • Vater und Söhne am Erdbeeren pflücken

Beeren selbst pflücken, aber wo?

«Hey Julia», meint Michael zu seiner Frau: «Eigentlich könnten wir mit Melanie und Joshua am Wochenende Erdbeeren pflücken gehen, oder was meinst du? – Leider fällt mir auf Anhieb kein Feld ein, auf dem [...]

Heilmittel Alkohol?

In der Schweiz trinkt jede fünfte Person zu viel Alkohol. Die Trinkmotive sind vielfältig. Jede und jeder soll sich mit dem eigenen Konsum befassen und sich fragen: «Wie viel ist zu viel?». Diese Frage [...]

Ausflug zum Münchwilener Pumptrack

«Joshua! Melanie! Holt ihr bitte eure Velos aus dem Keller? Wir gehen heute nach Münchwilen auf den Pumptrack, dort könnt ihr euch ein wenig austoben». «Was ist ein Pumptrack?», wollen Melanie und Joshuar von [...]

  • Spiel Fische angeln

Spielidee: Fische angeln

«Mami, Mami! Ich hab's geschafft. Schau, ich habe einen Fisch an Land gezogen», ruft der 4-jährige Joshua begeistert. Joshua fischt nicht in einem See, sondern zuhause im Gang. Und nein, auch nicht im Aquarium. [...]

  • Gewinner_Gluecksspielsucht_Wettbewerb_2017

Tim verzockt seinen Lohn

Zwei Sekundarschulteams aus Bürglen und Sulgen gewinnen beim Sensibilisierungswettbewerb der Perspektive Thurgau Geld für ihre Klassenkassen. Im Gegensatz zu Tim gewannen sie den Jackpot unter Einsatz ihrer kreativen Köpfe, ohne der Versuchung im Online-Glücksspiel zu [...]

  • Preisverleihung «freelance»

«Chasch au grad nackt id Schuel»

Weinfelden, 13. April 2017 –  Thurgauer Oberstufenteams aus Amriswil und Müllheim gewinnen den «freelance-award» 2017. Sie überzeugten mit eindrücklichen Plakatideen zum Thema «Digitale Medien». Jetzt sind die Ideen auf Plakatwänden und Bildschirmen in öffentlichen [...]

  • Kind wäscht Karotte und Lauch

Kleine Köche ganz gross

Der 4-jährige Joshua wäscht vergnügt Karotten, Kohlrabi und Lauch. Anschliessend schneidet Melanie (7 Jahre) hoch konzentriert die Karotten in kleine Würfel. Unter Aufsicht von Vater Michael hackt Joshua fröhlich den Lauch in Ringe. Joshua und Melanie [...]

  • Bierflaschen

Alkohol am Arbeitsplatz – Einige Zahlen

Der Zusammenhang zwischen Alkoholkonsum und Vorfällen bei der Arbeit ist zwar offensichtlich, doch genaue Daten, insbesondere zu Arbeitsunfällen, gibt es kaum. Während bei schwerwiegenderen Arbeitsunfällen der Alkoholgehalt im Blut systematisch untersucht wird, ist dies [...]

  • Station 100Fussstapfen im Motorikpark Kronberg 100Fussstapfen

Motorikpark am Kornberg für Gross und Klein

Julia Müller zeigt ihrem Sohn Joshua (4 Jahre), wie er durch die 100 Fussstapfen gehen kann. Schritt für Schritt folgt er langsam der Spur. Die 7-jährige Melanie steht beidbeinig auf einer wackeligen Platte, die [...]

  • Gemeinde Erlen

Erlen sagt JA zur «Gesunden Gemeinde»

In den kommenden Jahren macht sich Erlen für gesunde und nachhaltige Lebensbedingungen stark. Das «Netzwerk Gesunde Gemeinde Thurgau» unterstützt die Gemeinde dabei. Mit dem Beitritt zum «Netzwerk Gesunde Gemeinde Thurgau» setzt sich Erlen längerfristig [...]

  • Wegweiser_Schulnetz21-TG

Save the date – Netzwerktreffen Schulnetz21-TG am 1. November 2017

Am Mittwoch 1. November 2017 findet von 13:30 bis 17:30 Uhr das Kantonale Netzwerktreffen des «Schulnetz21-TG» in Weinfelden statt. Es erwarten Sie interessante Fachinputs ausgewiesener Fachleute zum Thema „Gesundheitsförderung und Nachhaltigkeit (er)leben in der Schule“, [...]

  • Mit Stiefeln im Fluss

5 einfache Ideen für einen bewegten Frühling

«Stoooopp», ruft Susann und legt sich auf den Bauch: «Schau mal den Regenwurm an, Mama! Boar ist der gross!». Susann und ihre Mutter laufen gerade eine Runde durchs Quartier, wobei Susann die Tiere des Frühlings entdeckt und Marion die ersten Sonnenstrahlen geniesst.

  • Hudelmoos_Manfred Hertzog

Hudelmoos – Entdeckungsreise im Hochmoor

«Psst, sei doch mal leise! Wenn du weiterhin so laut singst, vertreibst du noch die Feen», flüstert Lena ihrem Bruder Leon zu. Mucksmäuschenstill schauen die beiden in den mystischen Wald. Plötzlich sehen sie, wie sich [...]

Bewährte und einfache Rezepte für den Familienalltag

Frisch und mit saisonalen Zutaten zu kochen, muss nicht viel Zeit in Anspruch nehmen und auch nicht teuer sein. Lassen Sie sich von den einfachen und feinen Rezepten inspirieren.

Auf Kufen durch den Schnee

Die Grundregeln beim Schlitteln und Antworten auf Fragen wie: «Welcher Schlitten eignet sich für mich?», oder «Wie lenke ich meinen Schlitten?», finden Sie in der Broschüre «Schlitteln – Sicher in Fahrt».

Schonmal den eigenen Weihnachtstee zubereitet?

«Wer möchte einen Weihnachtstee?», fragt Beatrice, 6 Jahre, in die Runde, «Mama und ich haben ihn selbst gemacht!». Papa, Oma, Opa und Onkel Fritz strecken auf. Beatrice quitscht vor Freude: «Er ist ganz lecker und [...]

  • Bewegungstipps für Kinder mit den Eltern

Bewegungstipps für Kinder von 18 Monaten bis 6 Jahre

Maria, 2 Jahre alt, und Moritz, 3 Jahre alt, tanzen lachend im Wohnzimmer. Sie erfinden ständig neue Tanzschritte. Daneben jongliert die 5-jährige Lena mit einem aufgeblasenen Luftballon. Immer wieder stupst sie ihn an, damit er in [...]

Bewegungstipps für Kinder von 0-18 Monaten

Peter sitzt auf der Couch und beobachtet seine beiden Kinder. Inge ist 5 Monate alt, liegt auf dem Rücken und spielt unkoordiniert mit den Spielsachen, die über ihr hängen. Thommy, 1,5 Jahre alt, rollt immer [...]

  • Wortwolke 5 Tipps Lagerung Haltung Obst Gemüse

5 Tipps, wie Lebensmittel länger haltbar bleiben

«Nicht schon wieder! - Kaum gekauft, schon schimmelt der Hartkäse. Ich habe mir doch extra eine Käseglocke für die Aufbewahrung gekauft.» ärgert sich Frau Meier. «Immerhin sind die Tomaten noch gut.» Sie schneidet die Tomaten [...]

Tipps für ausgewogene Znüni und Zvieri

Laura steht vor dem Kühlschrank und sucht mit ihrer Mutter das Znüni für den Kindergarten aus. Morgen sind es ein halber Apfel, ein paar Nüsse und ein Stück Brot mit Käse. Angefangen hat das abendliche [...]

Individuelle Ernährungs- oder Bewegungsworkshops

Das kantonale Aktionsprogramm «Thurgau bewegt» hat vom Kanton den Auftrag der Thurgauer Bevölkerung die Themen Ernährung, Bewegung und ein gesundes Körperbild näher zu bringen. Dazu zählen auch Vorträge und Workshops für Lehrpersonen oder Inputs an [...]