Früherkennung und Frühintervention im psychosozialen Bereich sind neuere Ansätze in der Prävention, die versuchen «gefährdete Kinder und Jugendliche» zu einem Zeitpunkt zu erfassen, in der sich problematische Verhaltensweisen noch nicht verfestigt haben. Das Ziel der Früherkennung will nach bestimmten Kriterien jene Personen oder Gruppen erkennen, die bereits erste Zeichen oder Hinweise für eine schädigende Entwicklung haben.

Das Nachschlagewerk der Perspektive Thurgau bietet Ihnen viele Hilfen im Bereich Auffälligkeiten bei Schülerinnen und Schülern, den entsprechenden Anlauf- resp. Fachstellen, Vorgehensweisen und wichtige Informationen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme, Ihr Feedback an uns und vor allem den regen Gebrauch bei ganz seltenen Fällen.

f&f web ist unter folgender Adresse erreichbar: www.ff-web.ch