Schulnetz 21 – TG

Schulnetz 21 – TG 2017-03-21T07:51:25+00:00

Das Netzwerk Gesundheitsfördernder Schulen (NGSTG) entwickelt sich weiter zum Netzwerk gesundheitsfördernder und nachhaltiger Schulen Thurgau, kurz Schulnetz21-TG. Das Netzwerk unterstützt Schulen auf dem Weg zu gesunden und nachhaltigen Lern-, Arbeits- und Lebensorten. Je nach Bedürfnis können die Schulen die Gesundheitsförderung mit weiteren fächerübergreifenden Zugängen wie Umwelt, Demokratie und Menschenrechte, Diversität und Interkulturalität, Wirtschaft und Konsum oder Globaler Entwicklung und Frieden verbinden. Die Inhalte des Schulnetz21-TG passen sehr gut in den Fächerkatalog des Lehrplans Volkschule Thurgau.

Als Mitgliedschule beraten wir Sie bedarfsorientiert und unterstützen Sie bei der Ausarbeitung einer Strategie im Bereich Gesundheitsförderung und Nachhaltigkeit.

Eine gesundheitsfördernde und nachhaltige Schule fördert ein gutes Schulklima für Schülerinnen und Schüler, Lehrpersonen und das Umfeld. Das Schulnetz21-TG begleitet die Schüler und Schülerinnen auf dem Weg zu eigenständigen Persönlichkeiten, mit einem sozialen, ökologischen, wirtschaftlichen und politischen Urteils- und Handlungsvermögen.

Je nach Bedürfnissen und lokalen Rahmenbedingungen legt jede Schule ihre eigenen Schwerpunkte fest. Mögliche Themenfelder sind positive Beeinflussung des Schulklimas, psychosoziale Gesundheit von Schülerinnen und Schülern und/oder Lehrpersonen, Prävention, Ernährung und Bewegung, Partizipation, naturnahe Umgebungsgestaltung oder nachhaltiger Umgang mit der Umwelt.

Unser Angebot für Mitgliedschulen:

  • Wir beraten und begleiten Sie bei der Entwicklung einer individuellen Gesamtstrategie im Bereich Gesundheitsförderung und Nachhaltigkeit
  • Wir unterstützen Sie bei der Durchführung einer Bedürfnisanalyse
  • Wir vermitteln Ihnen den Zugang zu aktuellem Wissen
  • Wir vernetzen Sie mit relevanten Partnern

Logo_Schulnetz21-TG

Kontakt

Aktuell

  • Netzwerktreffen Schulnetz21-TG 2017

Netzwerktreffen Schulnetz21-TG am 1. November 2017

Am Mittwoch 1. November 2017 findet das Kantonale Netzwerktreffen gemeinsam mit Jahreskonferenz der Sek 1 in der Aachtalhalle in Erlen statt. Die Türöffnung ist um 13:30 Uhr. Es erwarten Sie [...]