Freelance 2017-07-10T13:27:29+00:00

«freelance» ist ein Suchtpräventionsprogramm für die Sekundarstufe. Das Programm bietet flexibel einsetzbare Unterrichtseinheiten zu den Themen «Tabak/Alkohol/Cannabis» und «Digitale Medien», welche die Lehrpersonen selbst auf ihre Zeit- und Themenbedürfnisse abstimmen können. Das Unterrichtsmaterial basiert auf den neuesten Erkenntnissen, Zahlen und Fakten zu Konsum- und Risikoverhalten. Alle drei Jahre wird zudem ein Plakatwettbewerb lanciert, bei welchem die Schülerinnen und Schüler ihre Gestaltungsentwürfe für eine öffentliche Plakatkampagne einreichen können. Das bekannteste freelance-Produkt ist die Schüleragenda, welche alljährlich an rund 5500 Thurgauer Sekundarschülerinnen und –schüler abgegeben werden kann.

freelance_programm

1) Unterrichtseinheiten

«freelance» stellt Unterrichtsmaterialien zu den Themen «Tabak/Alkohol/Cannabis» und «Digitale Medien» für den fachbezogenen oder fächerübergreifenden Unterricht zur Verfügung. Diese Einheiten finden auch gut Anwendung in Projekttagen oder -wochen.


2) Präventionsbox mit Kurzeinheiten

«Tabak, Alkohol, Cannabis»: Zu diesen Themen gibt es 48 Kurzeinheiten von 10 bis 20 Minuten. Diese Einheiten bieten vielseitige Anregungen, wie Sie diese Themen mit Bewegungselementen, Auftrag-, Quiz- oder Dialogformen im Unterricht mit minimalem Vorbereitungsaufwand anwenden können. Die Box (Selbstkostenpreis 70 CHF) können Sie online bestellen.

«Digitale Medien»: Für diesen Themenbereich gibt es eine digitale Präventionsbox  mit 36 Kurzeinheiten.


3) Plakat-Wettbewerb

Die Schülerinnen und Schüler entwickeln kreative Ideen zu den Themenbereichen «Tabak/Alkohol/Cannabis» oder zu «Digitale Medien» und setzen diese als Plakatentwurf um. Neben der aktiven Auseinandersetzung mit den «freelance»-Themen lernen die Jugendlichen, wie Werbung entsteht und erwerben eine Grundkompetenz für die Entschlüsselung von Werbebotschaften. Dieser Wettbewerb findet in den Ostschweizer Kantonen alle drei Jahre statt. Schauen Sie sich die Gewinnersujets  an.


freelance-Agenda

Freelance Agenda 2017/18

Unter dem Motto «frei, unabhängig und aktiv» erscheint jährlich (ca. Ende Juni) die beliebte «freelance»-Jugendagenda aufs neue Schuljahr– in gebundener Ausführung. Der weisse Umschlag kann von den Jugendlichen selber gestaltet werden.

Die Agenda ist für Thurgauer Sekundarschulen kostenlos bestellbar (jeweils im ersten Quartal). Informationen über die Bestellfrist der Agenda erhalten Sie über den Newsletter.

Newsletter abonnieren
Poster und Karten der vergangenen Plakate, die Präventionsbox «Tabak, Alkohol, Cannabis» (70 CHF) und die Informationsbroschüre können Sie online bestellen.

Die digitale Präventionsbox «Digitale Medien» steht  online zur Verfügung.

Freelance – Schweizweit

Kontakt

  • Martina Dumelin
  • 071 626 02 45
  • Mo, Mi, Do

Aktuell

  • Bild Chasch au grad nackt

Plakate und Postkarten der neuen freelance-Kampagne kostenlos bestellbar

Montag, 10. Juli 2017|Kommentare deaktiviert für Plakate und Postkarten der neuen freelance-Kampagne kostenlos bestellbar

Die aktuelle «freelance»-Kampagne erscheint nun auch als A2-Poster und A6-Postkarte. Von den elf neuen Kampagnen-Sujets zu Digitalen Medien stammen drei Ideen aus dem Thurgau. Auch die bisherigen Kampagnen zu [...]

  • Preisverleihung «freelance»

«Chasch au grad nackt id Schuel»

Donnerstag, 13. April 2017|Kommentare deaktiviert für «Chasch au grad nackt id Schuel»

Weinfelden, 13. April 2017 –  Thurgauer Oberstufenteams aus Amriswil und Müllheim gewinnen den «freelance-award» 2017. Sie überzeugten mit eindrücklichen Plakatideen zum Thema «Digitale Medien». Jetzt sind die Ideen auf [...]