«Mit Eltern lernen» ist ein international erprobtes und gut evaluiertes Hausbesuchsprogramm zur Elternbildung und frühkindlicher Förderung. Familien mit psychosozialen Risikokonstellationen werden während zwei Jahren regelmässig von einer zertifizierten Elterntrainerin besucht und in der Erziehung und Förderung des Kindes unterstützt.

Dieses Projekt der Stadt Frauenfeld wird seit Januar 2013 von der Fachstelle Perspektive Thurgau, Gesundheitsförderung und Prävention, umgesetzt.

Das Projekt richtet sich an Familien in psychosozialen Risikokonstellationen, die sich für die Pflege, Erziehung und frühe Förderung ihres Kindes Unterstützung wünschen. Mit dem Begriff psychosoziale Risiken sind psychische, soziale und ökonomische Bedingungen in der Umwelt des Säuglings gemeint, die dessen Entwicklung in einem solchen Mass hemmen oder stören könnten, dass das Kind in Gefahr läuft, später deutliche Entwicklungsverzögerungen, Lernbehinderungen oder Verhaltensstörungen zu zeigen.

Das Programm ist für die Eltern freiwillig und kostenlos. Die Begleitung der Familie findet während 2 Jahren statt.

«Mit Eltern lernen» arbeitet mit dem Programm von «PAT-Mit Eltern lernen» und versichert, dass alle Elterntrainerinnen zertifiziert sind.

«Mit Eltern lernen» – Informationen für Fachpersonen

«Mit Eltern lernen» – Informationen für Eltern

«Mit Eltern lernen» – Einverständniserklärung für Eltern

«Mit Eltern lernen» – Screening

sonja-schaer Sonja Schär
Beraterin
Pflegefachfrau
071 626 04 53
s.schaer@perspektive-tg.ch
w_fehlt Christine Kramer
Beraterin
Mütterberaterin HFD
071 626 02 02
c.kramer@perspektive-tg.ch

«Mit Eltern lernen» ist ein Projekt der Stadt Frauenfeld, Departement für Gesellschaft und Soziales, Amt für Gesellschaft und Integration und wird unterstützt durch die Fachstelle für Kinder-, Jugend- und Familienfragen Kanton Thurgau sowie weiteren Sponsoren.

Frau Vizeammann Christa Thorner
Vorsteherin, Departement für Gesellschaft und Soziales

Markus Kutter
Amtsleiter Gesellschaft und Integration

Guter Start ins Kinderleben – ein Angebot zur Vernetzung und Zusammenarbeit für Fachpersonen im Bereich Frühen Hilfen und im Kinderschutz im Kanton Thurgau

PAT – die Dachorganisation vom deutschen Programm «PAT – Mit Eltern lernen»

MVB – Mütter- und Väterberatung im Kanton Thurgau

Spiel mit mir – ein Hausbesuchsprogramm zur frühkindlichen Spielanregung und -förderung

Zeppelin – eine Langzeitstudie über die Wirksamkeit von „PAT – Mit Eltern Lernen“, umgesetzt mit über 250 Familien im Raum Zürich

Kontakt

Aktuell

  • Mutter mit Kind

Frühe Förderung wirkt

|Kommentare deaktiviert für Frühe Förderung wirkt

PAT – Mit Eltern Lernen wirkt: Die Ergebnisse aus den ersten drei Jahren der Zeppelin Langzeitstudie der HfH Zürich zeigen eine Wirksamkeit des Programmes in der kindlichen Entwicklung, in der […]