Jugendschutz an öffentlichen Veranstaltungen

/Jugendschutz an öffentlichen Veranstaltungen

Jugendschutz an öffentlichen Veranstaltungen

Die Sommerzeit ist auch die Zeit von Festivitäten und Anlässen unter freiem Himmel, seien dies Seenachts-, Gassen-, Quartier- und Dorffeste, Sportanlässe oder Musikveranstaltungen. So bereichernd Anlässe im öffentlichen Raum zweifellos sind, sie bergen durchaus auch Konfliktpotential. Nachtruhestörungen oder zugeparkte Quartierstrassen gehören dabei zu den Klassikern. Doch auch Sicherheitsthemen werden je länger je wichtiger.

Herr Stojkovic, Bereichsleiter «Freizeit, Sport, Liegenschaften» der Stadt Arbon betont im Interview mit der VTG-Zeitschrift Direkt Nr. 93 (August 2017) die Wichtigkeit der Alkoholprävention – Stichwort Jugendschutz. Dazu arbeitet die Stadt Arbon eng mit der Perspektive Thurgau zusammen.

Artikel lesen
 

By | 2017-08-25T06:59:31+00:00 Freitag, 25. August 2017|