Das «Schulnetz21-TG» und das kantonale Aktionsprogramm «Thurgau bewegt» organisieren die Tagung «Gesund und Restenlos».

Ziel dieser Veranstaltung ist es, Ihnen neue Inputs und Ideen zur gesunden Ernährung und zum Thema Verschwendung von Lebensmitteln «Food Waste» zu vermitteln. Es erwarten Sie ein Referat sowie drei praktische Workshops. Sie erhalten sowohl Tipps für den Unterricht wie auch für die Tagesstruktur (Mittagstisch).

Diese Tagung richtet sich vorwiegend an Fachpersonen der Primar- oder Sekundarstufe I. Sie gilt als Netzwerktreffen für Mitglieder des «Schulnetz21-TG».

Wann und wo

  • Wann: Mittwoch, 4. September 2019, von 13.15 – 16.45 Uhr (ab 12.30 Uhr Mittagessen möglich)

  • Wo: KochLust, am Bach 8, 8512 Thundorf  (10 min von Frauenfeld entfernt)

    Eine Übersicht der örtlichen Parkplätze bekommen Sie mit der Teilnahmebestätigung zugeschickt.

Ablauf

12.30 Uhr – Apéro riche (freiwillig)
13.15 Uhr  – Begrüssung und Referat
15.00 Uhr – Pause
15.20 Uhr – drei verschiedene Workshops
16.45 Uhr – Ende der Tagung

Inhalt

«Welche Lebensmittel aktivieren die Schülerinnen und Schüler, welche machen sie müde?»

Unsere Nahrungsmittel setzten sich aus verschiedenen Inhaltsstoffen zusammen und jeder dieser Stoffe hat eine andere Wirkung auf unseren Organismus. Kennen Sie diese? Im Referat mit Andrea Schwyn erfahren Sie mehr darüber und bekommen praktische Tipps für den Alltag.

Folgende Workshops stehen zur Auswahl:

  1. Getreide und Hülsenfrüchte richtig zubereiten
    Falsch zubereitet führen Getreide und Hülsenfrüchte oftmals zu Blähungen und Bauchschmerzen. Zusammen mit der Workshopleiterin Andrea Schwyn, Hauswirtschaftslehrerin, bereiten Sie die Nahrungsmittel schonend zu und können diese anschliessend degustieren.
  2. Food Waste in der Schule (Schulmensa)
    Der Workshopleiter Sebastian Ukatz, Küchenchef, wirft mit Ihnen einen Blick auf den Küchenalltag. In der Praxis kann auf einfache Art und Weise Küchenabfall reduziert und bares Geld gespart werden.
  3. Küchenkräuter erleben mit GORILLA
    Das Schulprogramm GORILLA bietet fixfertige Lektionen für den Bereich BNE und Ernährung an. Mit der Workshopleiterin Lucy Jager erleben Sie die Küchenkräuter neu und können Ideen austauschen.

Wählen Sie zwei Workshops aus, an welchen Sie an der Tagung teilnehmen.

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt.